Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schick statt trostlos: Freibad Horneburg erstrahlt in neuem Glanz

Das Freibad wurde komplett umgestaltet und ist kaum wiederzuerkennen
lt. Horneburg. Eine breite Wasserrutsche, eine schwungvolle Brücke, ein schattiger Kleinkind-Plantschbereich mit Regenbogenrutsche und Wasserfontänen, schicke Edelstahloptik sowie ein Schwimmmeister, wie er im Buche steht: das frisch sanierte Horneburger Freibad hat nun wirklich alles, was das Herz begehrt.
Besucher erkennen die umgestaltete Anlage kaum wieder. Wo früher ein trostloses Kinderbecken 60er-Jahre-Charme versprühte, können Badegäste sich nun im Gras lümmeln. Der neue Baby- und Kleinkindbereich lässt bei den jüngsten Wasserratten keine Wünsche offen und ist dank zweier großen Sonnensegel überschattet.
"Wir bekommen von unseren Gästen nur positives Feedback, alle sind begeistert", freut sich Betriebsleiter Martin Vieweg (26). Der sportliche Schwimmmeister macht im wahrsten Wortsinn eine gute Figur, wenn er Eintrittskarten ausgibt oder um das Becken seine Runden dreht.
Der gebürtige Kieler, der vorher in Laboe und Grömitz (Schleswig-Holstein) tätig war, fühlt sich sehr wohl in Horneburg. "Die Leute hier sind immer gut gelaunt, egal wie das Wetter ist", sagt Vieweg.
Jeden Morgen zwischen 5.30 und 8 Uhr ziehen ca. 70 Frühschwimmer ihre Bahnen im Freibad. Wohl auch deswegen ist Vieweg mit den Besucherzahlen trotz des anfangs verregneten Julis zufrieden.
Stolz ist Vieweg darauf, dass die Eintrittspreise trotz der umfassenden Modernisierung nicht angestiegen sind. Erwachsene zahlen nach wie vor 3 Euro pro Besuch, Kinder und Studenten 1,20 Euro. Die Familienkarte für Eltern und deren Kinder kostet 6 Euro.
Wie berichtet, haben die Bauarbeiten etwa ein dreiviertel Jahr gedauert und die Samtgemeinde Horneburg rund 3,2 Millionen Euro gekostet.

Am kommenden Samstag, 30. Juli, organisiert der Förderverein des Freibads ab 16 Uhr ein großes Sommerfest. Der Eintritt ist frei. Ab ca. 18.30 Uhr steigt eine Poolparty.

• Öffnungszeiten:
Montag: 5:30 bis 8 Uhr sowie 12 bis 19:30 Uhr
Dienstag: 5:30 bis 19:30 Uhr
Mittwoch: 5:30 bis 19:30 Uhr
Donnerstag: 5:30 bis 19:30 Uhr
Freitag: 5:30 bis 19:30 Uhr
Samstag: 7:30 bis 18:30 Uhr
Sonntag: 7:30 bis 18:30 Uhr
www.freibad-na-klar.de