Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schrott und Müll im Schutzgebiet Bullenbruch entsorgt

Im Bullenbruch wird in letzter Zeit häufig Müll entsorgt (Foto: Hans-Jürgen Detje)
lt. Horneburg.Der Bullenbruch in Horneburg ist ein Paradies für Radfahrer und Spaziergänger. Doch das Schutzgebiet wird seit einigen Wochen immer wieder von Umweltsündern verschandelt. Horneburgs Bürgermeister Hans-Jürgen Detje hat u.a. eine Waschmaschine, Laminat, Baureste und diverse teilweise aufgerissene Müllsäcke entdeckt und das Ordnungsamt auf die rücksichtslosen Wildmüll-Entsorger hingewiesen.
Detje ist ärgerlich und auch fassungslos. Jeder könne doch seinen Haus- und Baumüll bei den entsprechenden Annahmestellen kostenlos entsorgen, und z.B. Waschmaschinen auch abholen lassen.
• Eine Übersicht über die Abfallannahmestellen im Landkreis Stade gibt es unter www.landkreis-stade.de (Suchbegriff Abfallannahmestellen).