Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schwedenwoche und Altstadtfest in Stade

Wann? 15.06.2013 11:00 Uhr

Wo? Altstadt, Pferdemarkt, 21682 Stade DE
In Stade wird ab Samstag nach einer sechsjährigen Pause wieder eine Schwedenwoche gefeiert (Foto: Foto: www.schoenes-foto.de)
Stade: Altstadt |

Hanseaten und Schweden feiern gemeinsam Schwedenwoche und Altstadtfest in Stade / Programm mit viel Musik

sb. Stade.  Sowohl regional als auch international geht es in den kommenden Tagen in Stade zu. Die Hansestädter laden zur Schwedenwoche, zum Midsommar-Fest und zum Altstadtfest ein.
„Die letzte Schwedenwoche war vor sechs Jahren“, sagt Bürgermeisterin Silvia Nieber. „Das Altstadtfest ist eine jährliche Tradition und das Midsommar-Fest sogar eine Premiere.“
Mit von der Partie sind Vereine, Tanzgruppen, Künstler und Bürger sowohl aus Stade als auch aus Stades schwedischer Partnerstadt Karlshamn.

Hier ein Auszug aus dem äußerst vielfältigen Programm:


Samstag, 15. Juni
• Kunsthandwerkermarkt (11-18 Uhr, Rathaus)

Sonntag, 16. Juni
• Deutsch-schwedischer Gottesdienst (11 Uhr, St. Wilhadi Kirche)
• Kunsthandwerkermarkt (11-18 Uhr, Rathaus)
• Jazzkonzert (15-17 Uhr, Auf der Insel)
• Internationale Begrüßung mit Musik (18 Uhr, Auf der Insel)
• Jazzkonzert (19 Uhr, Auf der Insel)

Montag, 17. Juni
• Offizielle Eröffnung von Schwedenwoche, Midsommar-Fest und Altstadtfest mit Showprogramm (18 Uhr, Auf der Insel)

Dienstag, 18. Juni
• Theater, Musik und Performances (ab 11 Uhr, Wallanlagen, Innenstadt und Stadeum)
• Schwedisch-deutsches Freundschaftsfest (17.30 Uhr, Stadeum). Kostenlose Eintrittskarten beim Ticket-Point, Birnbaumpassage, und im Rathaus.

Mittwoch, 19. Juni
• Literaturlesung mit Per Nilsson (schwedisch: 14 Uhr, deutsch: 15 Uhr, Rathaus)
• Kleines schwedisch-deutsches Tanzfest (15 Uhr, Seminarturnhalle)
• Konzert mit drei Chören (20 Uhr, St. Wilhadi Kirche)

Donnerstag, 20. Juni
• Eröffnung des Stader Altstadtfestes mit „Hökern und Handeln“ (ab 11 Uhr, Altstadt)
• Late-­Night-Shopping (bis 23 Uhr)
• Schwedenkrimi - Bücher und Filme (19 Uhr, Seminarturnhalle)

Freitag, 21. Juni
• Stader Altstadtfest mit Hökern und Handeln (Ladenöffnungszeiten) und Partymeile (14-0.30 Uhr, Altstadt)
• Midsommar-Fest mit Erdbeerkuchenbüfett und Showprogramm (17 Uhr, Auf der Insel)

Samstag, 22. Juni
• Stader Altstadtfest mit Hökern und Handeln (Ladenöffnungszeiten) und Partymeile (11-2 Uhr, Altstadt)
• Kunsthandwerkermarkt (11-18 Uhr, Rathaus u. Hökerstr.)

Sonntag, 23. Juni
• Stader Altstadtfest mit Open-Air-Gottesdienst (11 Uhr, Bühne Rathaus) und buntem Familienprogramm (11-18 Uhr, Altstadt)
• Kunsthandwerkermarkt (11-18 Uhr, Rathaus u. Hökerstr.)

Viel Livemusik und Partylaune

Das Stader Altstadtfest bietet von Donnerstag bis Sonntag, 20. bis 23. Juni, ein buntes Programm quer durch die Innenstadt. Viele Livebands und Gruppen laden zum Feiern auf mehreren Bühnen ein (Platz „Am Sande“, Pferdemarkt, Rathaus und Fischmarkt).
• Am Donnerstag geht es um 11 Uhr mit dem traditionellen „Hökern und Handeln“ los, das „Late-Night-Shopping“ bietet Einkaufsmöglichkeiten bis 23 Uhr.
• Discostimmung herrscht am Freitag und am Samstag Abend auf dem Platz „Am Sande“, wenn das DJ-Team vom Musikladen Heinbockel dem Publikum einheizt (Freitag ab 20 Uhr, Samstag ab 19 Uhr).
• Der Sonntag beginnt mit einem ökumenischen Open-Air-Gottesdienst am Rathaus. Von 13 bis 18 Uhr lockt ein buntes Familienprogramm auf den Platz „Am Sande“.