Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sperrung der L140 bei Stade

tp. Stade. An der Landesstraße L140 zwischen Stade und Hollern müssen Verkehrsteilnehmer ab Mittwoch, 30. Juli, mit Behinderungen rechnen. Grund sind Fräs- und Asphaltarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn.
Der etwa 4.400 Meter lange Bauabschnitt erstreckt sich vom Anschluss der L140 an die Landesstraße L111 bei Speersort bis zur Brücke über den Schöpfwerkskanal in Hollern.
Die Bauarbeiten werden in drei Abschnitten durchgeführt und dauern voraussichtlich bis Freitag, 8. August. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung ausgeführt. Eine Umleitung über die Bundesstraße B73 wird ausgeschildert.