Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stade in den 1960er Jahren: historischer Film aus dem Stadtarchiv jetzt auf DVD

bo. Stade. Eine DVD mit historischen Filmaufnahmen aus Stade ist jetzt bei der Tourist-Information am Hafen in Stade, Hansestraße 16, erhältlich. Der vom staatlichen schwedischen Radio zu Beginn der 1960er Jahre gedrehte Dokumentarfilm zeigt die Schwingestadt auf der Schwelle einer ausklingenden Epoche von Schwerindustrie und Handel zu einer Stadt der Energieversorgung und Chemieindustrie. Weiterer Themenschwerpunkt ist die Geschichte der Hansestadt unter schwedischer Herrschaft. Stimmungsvolle Bilder von Denkmälern, Kirchen und Straßenansichten werden mit wissenswerten Fakten ergänzt.
Das Filmjuwel schlummerte im Stader Stadtarchiv, bis sich der Förderkreis "Alt Stade" entschloss, den Schatz zu heben und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der Film wurde digital überarbeitet und in deutscher, englischer und schwedischer Sprache neu vertont. Innenaufnahmen der Kirchen sind mit Originaltonaufnahmen der jeweiligen Orgeln unterlegt.
www.stade-tourismus.de