Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stade ist ein Einkaufsparadies

In der Stader Innenstadt gibt es neben großen Mode-Ketten auch viele inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte
sb. Stade. Die Hansestadt Stade ist ein wahres Einkaufsparadies. Wer auf der Besuche nach etwas Besonderem ist, wird in der historischen Altstadt gewiss fündig. Neben bekannten Ketten finden sich hier sehr viele inhabergeführte Einzelhändler. Sie begeistern mit ihrem individuellen Angebot, ihrer freundlichen und kompetenten Beratung und ihrer Flexibilität.
Zweimal pro Woche wird das Angebot der Innenstadt durch den Wochenmarkt ergänzt. Dieser wird insbesondere von Innenstadt-Anwohnern rege genutzt, da es rund um den Pferdemarkt derzeit keinen Supermarkt oder Discounter gibt.
Ergänzt wird das Angebot in der Stader Innenstadt durch zahlreiche Gastronomen. Das Spektrum ist vielfältig und reicht von klassisch norddeutschen Fischbrötchen über Hausmannskost bis zu internationalen Spezialitäten.
Parkmöglichkeiten sind in Stade ausreichend vorhanden. Dazu gehören diverse Parkstreifen auf dem Altstadtring und in den Anliegerstraßen, die Parkhäuser „Am Sande“ und am Rathaus sowie die Parkpalette am Bahnhof. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Innenstadt besucht, nimmt einen der zahlreichen Busse, die am Pferdemarkt halten.

Mehr Themen rund um Stade finden Sie in unserem Stade-Magazin