Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stader Fastnacht mit "Gertrud und Peter Mänken“

Stades "historisches Paar", Nicole Werk und Jürgen Ulrich (Foto: Martin Elsen)

Narren klopfen an die Rathaustür

tp. Stade. Die närrische Saison beginnt: Am Mittwoch, 11. November, wird in Stade die Fastnacht eröffnet. Ein kleiner Umzug, der vom Stadtbüttel Holger Patzelt hoch zu Ross und Stades "historischem Paar", Nicole Werk und Jürgen Ulrich als "Gertrud und Peter Mänken“ angeführt wird, führt zum Stader Rathaus.

Dort klopfen die Narren um 11.11 Uhr an die Tür. Vize-Bürgermeister Klaus Quiatkowsky wird die Fastnachtsgilde begrüßen und den Stadtsäckel übergeben. Bei der anschließenden Feier im Ratssaal ist - neben dem "singenden Braumeister" Peter Schmorl - der Altländer Schantychor mit von der Partie.