Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Stader Hafensänger" und Verwaltung spenden Geld für die Flutopfer

Chorleiter Manfred Höftmann (4. v. li.) übergibt die Spende an Wolfgang Fleischer, "Salzgraf" aus Halle (Foto: Hans-Jürgen Weidlich)

600 Euro für die Stadt Halle an der Saale

tp. Stade. Bei den "Hansetagen" in Herford in Nordrhein-Westfalen, an denen kürzlich eine Stader Delegation aus Mitgliedern des Rates, der Verwaltung, der "Stade Tourismus GmbH" sowie eine Abordnung aus Hamburg teilnahmen, wurden 600 Euro für die Opfer des jüngsten Hochwassers in Halle an der Saale gesammelt. Den Betrag überreichte der Chorleiter der "Stader Hafensänger", Manfred Höftmann, am "Hanse"-Stand der Stadt Halle an den Haller "Salzgraf" Wolfgang Fleischer.
• Die Stader Hafensänger hatten an den Herforder "Hansetagen" vier große Auftritte.