Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stader Herbsttrödelmarkt: Ramsch und Raritäten am Sonntag

Wann? 01.09.2013 08:00 Uhr

Wo? Altstadt, Pferdemarkt, 21682 Stade DE
Stade: Altstadt |

Stader Herbsttrödelmarkt lockt kauffreudiges Publikum in die historische Stader Altstadt

sb. Stade. Nur einen Tag nach dem Stader Kindertag geht das bunte Programm in der Stader Altstadt weiter: Am Sonntag, 1. September, steigt von 8 bis 17 Uhr der beliebte Herbsttrödelmarkt vor historischer Kulisse. Durch einige Baugerüste und Baumaßnahmen in der Stadt stehen rund um den Fischmarkt ein paar Flächen weniger als in den vorherigen Jahren zur Verfügung.
Seit über 30 Jahren ist es eine gute Tradition von der Arbeitsgemeinschaft „Stade aktuell“ geworden, jeweils einen großen Trödelmarkt im Frühjahr sowie im Herbst abzuhalten, der sich über die gesamte Altstadt erstreckt. So werden sich auch in diesem Jahr wieder Tausende von Schnäppchenjägern und Besuchern in Stade einfinden, die an den Flohmarktständen in der Fußgängerzone nach Ramsch und Raritäten stöbern und die romantischen Altstadtgassen bevölkern. Tausende von Gegenständen warten darauf, den Besitzer zu wechseln. Die Händler werden sicher zufrieden sein. Proppevolle Gassen und gute Stimmung sorgen für ordentlichen Umsatz. Und die Cafés und Restaurants freuen sich über die vielen Gäste.
Andrea Steffens-Mendes ist seit dem Jahr 2004 ehrenamtliches Mitglied von Stade aktuell. Seit 2005 leitet sie den Frühjahrs- und den Herbsttrödelmarkt in Stade. Sie kümmert sich unter anderem um die Anmeldungen der Trödler und den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Unterstützt wird sie von Sabine Pranjic, die die vielen Händler-Anmeldungen bearbeitet.