Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stader Kirchengemeinden bauen Kooperation aus

Die Ehrenamtlichen arbeiteten mehrere Wochen an dem neuen Internetauftritt (Foto: oh)
at. Stade. Die vier Stader Kirchengemeinden St. Cosmae, Markus, St. Nicolai und St. Wilhadi intensivieren ihre Kooperation. Im Internet unter der Adresse www.stadtkirchen-stade.dekönnen Interessierte nach gemeindeübergreifenden Angeboten oder Informationen suchen. Zusätzlich sind gemeindespezifische Bereiche integriert. Wer die schon bekannten bisherigen Web-Adressen weiter benutzt, wird auf den neuen Internetauftritt umgeleitet.
In mehrmonatiger Arbeit hat eine Gruppe Ehrenamtlicher (Foto) aus allen beteiligten Gemeinden das Projekt organisiert, die Struktur festgelegt und die Seiten mit Inhalt gefüllt. Wichtiges Ziel war es, den Nutzern "über den eigenen Kirchturm hinaus" einen umfassenderen Überblick über kirchliches Leben in Stade zu bieten und dabei zugleich von Gemeinsamkeiten zu profitieren. Unterstützung fand die Gruppe im evangelischen Medienzentrum der Landeskirche Hannover, wo Fachleute die verwendete Software weiterentwickeln und als Ansprechpartner bei Fragen fungieren.
Ein paar Wünsche - z. B. die Optimierung der Termindarstellung und eine verbesserte Newsletter-Funktion - sind aus Sicht der Internetgruppe noch offen.
Wer Lust hat, bei der laufenden Verbesserung und Pflege der Seiten mitzuarbeiten oder als Newsletter-Redakteur fungieren möchte, ist willkommen, E-Mail info@stadtkirchen-stade.de.