Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stader Schützen zeigen prima Leistungen

Elisabeth Hilker und Jürgen Robohm wurden geehrt (Foto: Abbenseth)
sb. Stade. Besondere Leistungen in Sport und Ehrenamt wurden kürzlich auf der Jahreshauptversammlung des Stader Schützenvereins gewürdigt. So lobte Jugendleiter Dietmar Albers u.a. Paul Patjens, der bei der Bezirksmeisterschaft Lichtpunktgewehr Auflage im Jahrgang 2005 den ersten Platz belegen. Laura-Marie Patjens kam bei der Bezirksmeisterschaft Lichtpunktgewehr Freihand im Jahrgang 2003 auf Platz vier. Jürgen Robohm und Elisabeth Hilker wurde die goldene Ehrennadel mit Lorbeer inklusive Urkunde überreicht. Das Meisterschützenabzeichen erhielt Bogenschütze José Otto. Stefan Elsen und Stefan Beinl wurden aufgrund langjähriger Arbeit im Präsidium zum Leutnant befördert.

Vereinspräsident Stefan Bösch, Damenleiterin Monika Braun und Pressewartin Sabrina Abbenseth wurden in ihren Ämtern bestätigt. Schießsportleiter Stefan Beinl gab nach zwölf Jahren sein Amt am Sebastian Robohm ab.

Weiterer Programmpunkt war das Schützenfest vom 5. bis 7. August. Das traditionelle Programm soll am Freitagabend durch eine Schlagerparty ergänzt werden.