Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Startersets für Flüchtlingskinder in Stade

Mit den Startersets: die Schifferbrüder Jan Oltmann (li.) und Lüder Scholz sowie Rektorin Cordula Wuttke (Foto: Kaufleute- und Schifferbrüderschaft)

Kaufleute- und Schiffer-Brüderschaft spendet an Grundschule am Burggraben

tp. Stade. Wenn schulpflichtige Flüchtlingskinder in Stade ankommen, fehlt es ihnen in ihren ersten Schultagen in der Regel nicht nur an Sprachunterricht, sondern auch an Schreibutensilien und Co. Auf Initiative von Cordula Wuttke, Rektorin der Grundschule am Burggraben in Stade, und dem Stader Reeder Jan Oltmann hat deshalb die Kaufleute- und Schiffer-Brüderschaft, der Jan Oltmann angehört, dieser Schule 1.000 Euro zur Verfügung gestellt. Von der Spende werden 20 Startersets mit Buntstiften, Pinseln, Heften und Mappen angeschafft und an die Schulleiterin übergeben.