Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Technik-Monument für den Advent herausgeputzt

Der Stader Hafenkran (re.), Baujahr 1927, wird in jedem Advent mit Lichterketten und einem Weihnachtsbaum geschmückt (Foto: Kröger)

Weihnachtsbeleuchtung am Hafenkran - eine Bereicherung für die Skyline von Stade

tp. Stade. So öffnet alte Technik Herzen: Mit seinem festlich beleuchteten historischen Kran bereichert Kranbaumeister Roland Remstädt in jedem Jahr die Silhouette des Stadthafens von Stade. Der denkmalgeschützte Lastenheber ist mit einer LED-Lichterkette geschmückt.

Das Führerhaus erstrahlt abends in heimeligem Rot. Zur Krönung des vorweihnachtlichen Szenarios thront ein Tannenbäumchen auf dem fast 19 Meter hohen Ausleger des historischen Krans von 1927.

Touristen und Einheimische loben Roland Remstädt, der den Kran vor einigen Jahren ehrenamtlich restauriert hat und von WOCHENBLATT-Lesern zum "Mensch des Jahres" gekürt wurde.