Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Urteil zur Elbvertiefung noch in diesem Jahr

(bc). Das Urteil zur geplanten Elbvertiefung soll womöglich noch in diesem Jahr gesprochen werden. Nach Medieninformationen will das Bundesverwaltungsgericht Ende 2013 mündlich über die Fahrrinnenanpassung verhandeln. Wie berichtet, liegen dem Gericht 13 Klagen von Privatleuten, Verbänden und Umweltschützern vor. Bei entsprechendem Urteil könnten die Baggerarbeiten noch in diesem Jahr beginnen.