Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verkaufsoffener Sonntag am Steinkamp lockte mit Schnäppchen und Aktionen

Mia (li.) und Lea Fenger staubten tolle Adventskalender ab
lt. Stade. Zum entspannten Sonntags-Einkauf strömten am Wochenende tausende Menschen aus der ganzen Region ins Gewerbegebiet am Steinkamp. Die Geschäfte und Fachmärkte lockten mit vielen tollen Schnäppchen und Aktionen. Im Marktkauf-Center gab es z.B. zehn Prozent Rabatt auf Spielwaren. Kein Wunder also, dass unzählige Familien ihre Runden durch die Gänge drehten und mit vollen Taschen wieder nach Hause gingen.
So wie Christian Fenger mit Ehefrau Sabrina und den beiden Töchtern Mia (4) und Lea (anderthalb) aus Wischhafen. Die beiden Mädels freuten sich unter anderem über Adventskalender von Playmobil und der Eisprinzessin. Die Eltern deckten sich schonmal mit Weihnachtsdeko ein. Anschließend ging es weiter zum Winterschuh-Shopping.
Für einen guten Zweck war die Jugendfeuerwehr Wiepenkathen am Sonntag im Marktkauf-Center aktiv. Sieben Kinder und vier Betreuer verteilten Preise an alle Kunden, die das Glücksrad drehten. Außerdem verkauften sie Feuerwehr-Mettwurst, von deren Erlös jeweils ein Euro pro Wurst den Jugendfeuerwehren in Niedersachsen zugute kommen.
Leckere Leberkäse-Semmeln verkauften Marktkauf-Mitarbeiter wie Sascha Huger an hungrige Besucher. "Die Aktion zum Oktoberfest kam so gut an, deshalb gibt es heute eine Wiederholung", so Huger. Den Erlös aus dem Brötchenverkauf spendet Marktkauf an die Hospiz-Gruppe Stade.