Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

VHS-Seminar über das Frauenbild in der Literatur der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts

Stade: Volkshochschule | Das Frauenbild im deutschen Schauspiel der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts rückt die Volkshochschule Stade in ihrem Seminar ab Montag, 3. Dezember, um 18 Uhr in den Fokus. Dr. Christof Zierath analysiert anhand der Dramen von Lessing, Lenz, Wagner und Schiller die Rolle der "Bürgerlichen Frauen als tragische Helden" zu einer Zeit, in der die Grenzen zwischen Adel und Bürgertum allmählich verschwinden.
Anmeldung unter Tel. 04141 - 4099-0, www.vhs-stade.de.