Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wer hat in Stade Lust auf Darts?

Christoph Diekmann sucht Mitstreiter (Foto: bc)
bc. Stade. Pfeile werfen auf eine Zielscheibe, ist längst salonfähig geworden. Darts ist keine reine Kneipensportart mehr, die nur von Tresen-Teams betrieben wird. Die Stars der Steeldart-Szene wie Rekord-Weltmeister Phil "The Power" Taylor sind zigfache Millionäre, spielen im TV vor tausenden enthusiastischen Fans. In Buxtehude spielt der Verein "Area of Darts" sogar in der Bundesliga. In Stade scheint auf dem Gebiet noch Niemandsland vorzuherrschen. Christoph Dieckmann möchte das ändern.
Der 25-Jährige aus Freiburg, der vor Kurzem nach Stade gezogen ist, sucht Gleichgesinnte, mit denen er seinem Hobby in der Hansestadt nachgehen kann. Bei Facebook hat er einen entsprechenden Aufruf gestartet. Noch hat sich aber keine Gruppe gründen können, bzw. ein Ort finden lassen, wo eine kleine Runde Dartspieler willkommen ist. Möglicherweise könnte das Güldenstern-Casino so ein Treffpunkt werden.
• Wer Lust hat, mit Christoph Dieckmann in Kontakt zu treten, kann ihm eine E-Mail schreiben an christoph.d@t-online.de oder hinterlässt eine Nachricht in der Facebook-Gruppe "Darts in Stade".