Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

25 neue Parkplätze für Pendler in Hammah

"Am Güterbahnhof" wurden neue Stellplätze geschaffen (Foto: lt)

Park+Ride-Anlage am Bahnhof in Hammah für 120.000 Euro erweitert

tp. Hammah. Auf einer ehemaligen Grünfläche nördlich der Straße „Am Güterbahnhof“ in Hammah hat die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten für ca. 120.000 Euro Bau- und Nebenkosten 25 zusätzliche Pkw-Stellpätze geschaffen. Die Maßnahme wurde mit einer Zuwendung in Höhe von 83.452  Euro durch die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen zur Förderung von Investitionen zur Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) finanziert.

Im Bereich der neuen Stellflächen an der Straße "Am Güterbahnhof" wurde ein zusätzlicher Zugang zum Bahnsteig in Form einer barrierefreien Rampe geschaffen. Nach dem langen Winter konnte die Maßnahme nun endlich abgeschlossen werden. Die Umsetzung war aufgrund der steigenden Nutzung des Park+Ride-Angebots durch Pendler am Bahnhof in Hammah zwingend erforderlich. Durch den zusätzlichen Zugang zum Bahnsteig wird ein nutzerfreundliches Parken mit kurzen Wegen für die P+R-Nutzer möglich.