Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

80.000 Euro für Kunstrasenplatz in Stade

tp. Stade. Die Verwaltung der Stadt Stade will die per Sperrvermerk bislang "eingefrorenen" 80.000 Euro für einen Kunstrasen-Fußballplatz mit Basketballfeld im Altländer Viertel freigeben. Wenn der Rat "ja" am Montag sagt, kann die Baumaßnahme in Kürze ausgeschrieben werden.