Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Baukonjunktur in Oldendorf hält an

Ein Privatinvestor bietet Bauland nahe des Rathauses an

Neue Flächen an der Sunder Straße / Grundstücke der Gemeinde sind bebaut


tp. Oldendorf.
Der Bauboom in Oldendorf hält an. An der Sunder Straße gegenüber des Rathauses hat ein privater Investor vier Grundstücke für Einfamilienhäuser erschlossen. Laut Bürgermeister Johann Schlichtmann sind die baureifen Flächen, für die eine Scheune und ein ungenutzter Rohbau weichen musste, schon größtenteils vergeben.
Ebenfalls fast vollständig bebaut sind die 23 Grundstücke an der Straße Sperlingsgasse/Hinter dem Kuckucksweg, die von der Gemeinde vermarktet werden. Gegen Ende der Woche soll die Zufahrt über die Straße "Hinter dem Kuckucksweg" auch wieder für den privaten Pkw-Verkehr befahrbar sein.