Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Brückenbau läuft auf Hochtouren

Das Fundament (li.) für die neue Brücke steht. Die alte Brücke (re.) wird zu einem späteren Zeitpunkt abgerissen (Foto: sb)

Ortskernsanierung ist Thema im Rat in Bützfleth

tp. Bützfleth. In der Ortsmitte von Bützfleth, dem "Tor zu Kehdingen" tut sich was: Der Neubau der beiden Brücken über den Fleet zwischen dem Dorfplatz bei der Kirche und der Schule läuft auf Hochtouren.

Eine der beiden alten Brücken wurde bereits abgerissen, die andere bleibt noch bis zum Abschluss der Neubauarbeiten erhalten. Während die eine der beiden neuen Brücken an gewohnter Stelle und in gleicher Länge von rund 13 Metern wiedererrichtet wird, fällt die andere neue Brücke gleich neben der Kirche mit 21 Metern deutlich länger aus als das Vorgänger-Bauwerk. Sie verläuft künftig diagonal über den Fleet. Laut Bürgermeister Sönke Hartlef sollen die Brückenbauarbeiten gegen Jahresende beendet sein.

• Weitere Details zur Ortskernsanierung hören Lokalpolitiker und Gäste im Rahmen eines Sachstandsberichtes bei der Ortsratssitzung am Mittwoch, 8. Oktober, um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus.