Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Linken fordern Armutsbericht

at. Landkreis. Benjamin Koch-Böhnke, Kreistagesabgeordneter der Linken, beantragt von der Kreisebene einen jährlichen Armutsbericht. Wohngeldbezieher sollen in den Bericht mit einbezogen werden, fordert der Politiker. Ihre stetig wachsende Zahl zeige auch die steigende Zahl an Geringsverdienern. Bei der Erstellung des Armutsberichts sollen auch die Sozialverbände SoVD und VdK mit eingebunden werden, fordern die Linken. "Der Armutsbericht ist wichtig, damit die Gemeinden, Städte und der Landkreis in Zukunft sozialpolitische Wochen stellen können", so die Politiker.