Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einheitlicher Parktarif

Gleiche Regelung für Parkplatz Hospitalstraße und Parkpalette

tp. Stade. Der Parkplatz an der Hospitalstraße bei der Hansebrücke und die Parkpalette am Bahnhof in Stade werden tariflich gleichgestellt. In der Parkpalette, die derzeit noch durchgängig, also auch an Sonn- und Feiertagen, bewirtschaftet wird, ist das Parken an Wochenenden künftig kostenlos wie bereits der Parkplatz Hospitalstraße.
Der Parkplatz Hospitalstraße wird - angepasst an die übrigen oberirdischen Parkplätze - von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags bis 14 Uhr gebührenpflichtig. Diese Regelung wird auf die Parkpalette am Bahnhof übertragen. Es können in begrenzter Zahl Monats- und Jahreskarten erworben werden.
Die mit viele weiteren Neuerungen verbundene Gebührenordnung in der Innenstadt tritt ab dem 1. Oktober in Kraft. Zum Konzept gehört u.a., dass im Parkhaus Am Sande und in der noch zu bauenden Großgarage am künftigen Einkaufszentrum Neuer Pferdemarkt die erste Stunde Parken kostenfrei ist (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach).
Auf den Stellplätzen am Rand der Altstadt gilt dann eine Höchst-Parkdauer von drei Stunden.
Das Letzte Wort hat der Rat, der das Konzept am Montagabend noch verabschieden muss.