Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

FDP begrüßt Gründung einer evangelischen Schule

tp. Stade. Die FDP Stade begrüßt das Engagement von Bürgern, in der Stadt eine evangelische Schule (das WOCHENBLATT berichtete) zu gründen. Die Diskussion um die Schulgründung müsse aber von mehr Sachlichkeit und Toleranz getragen sein, als bisher.
„Das Grundgesetz gewährleistet das Recht zur Gründung von privaten Schulen. Wenn sich Bürger in diesem Sinne engagieren, kann dies nur befürwortet werden“, so die stellvertretende Ortsverbandsvorsitzende Christiane Leuchtenberger. Der Staat dürfe die Gründung einer Privatschule nicht unterbinden, wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind.