Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jugenddorf wird Träger

Evangelische Schule in Stade: Pläne schreiten voran

tp. Stade. Die Planungen des Evangelischen Bildungsvereins für die Eröffnung einer evangelischen Grundschule in Stade (das WOCHENBLATT berichtete) schreiten voran. Der Verein hat das Christliche Jugenddorfwerk Deutschland (CJD) mit Niederlassung in Bremervörde als Schulträger gewonnen.

Beratungsbedarf zwischen beiden Institutionen herrscht noch bei der Höhe des Schulgeldes. In Trägerschaft des CJD Bremervörde befindet sich unter anderem eine Grundschule in Braunschweig, wo Eltern laut Tagespresse 365 Euro pro Monat plus Essensgeld zahlen.

Ziel des Vereins ist es, die "CJD Christophorus-Grundschule Stade" im Sommer 2015 zu eröffnen. Über den Standort wollen die Verantwortlichen noch keine Angaben machen.

Mehr über das Konzept der neuen Schule, die Kindern aus dem gesamten Kreisgebiet offen stehen soll, erfahren Sie in einer kommenden WOCHENBLATT-Ausgabe.

• www.wirmachenschule-stade.de