Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lohnt sich die Investition?

Wann? 25.09.2013 18:00 Uhr

Wo? Rathaus , Hökerstraße 2, 21682 Stade DE
Stade: Rathaus |

"Grüne" gegen finanziellen Aufwand für Kindergarten Schölisch

tp. Stade. In das marode, im Jahr 1895 erbaute Gebäude des Kindergartens in Stade-Schölisch, will die Stadtverwaltung 45.000 Euro für Instandsezungsarbeiten investieren. Das Gebäude hat in den vergangenen Jahrzehnten Setzungsschäden erlitten, Teile des Fußbodens sind durchfeuchtet.
Die Verwaltung will den Kita-Betrieb im Jahr 2016 auslaufen lassen. Daher lehnen es die Grünen im Rat der Stadt ab, noch Geld in das betagte Gebäude zu stecken. „Die von der Verwaltung vorgeschlagenen Maßnahmen für 45.000 Euro sind bloße Kosmetik und kaschieren nur die Probleme“, heißt es in einer Stellungnahme des Grünen-Fraktionssprecher Reinhard Elfring. Wegen hoher Betriebskosten für den energiefressenden Altbau und der nicht zu beantwortenden Frage, ob nicht doch noch Gesundheitsgefahren durch die nicht behebbaren Feuchtigkeitsschäden entstehen, erachte es die Fraktion als kontraproduktiv, weitere nicht unerhebliche Gelder in das Objekt zu investieren.
Die Kinder aus Schölisch sind zurzeit im Bildungshaus Hahle untergebracht. Dies sei eine gute Lösung. Mittelfristig müsse geprüft werden, ob und wo im Stadtgebiet Kapazitäten geschaffen werden müssen.
• Das Thema kommt am Mittwoch, 25. September, 18 Uhr, bei der Sitzung des Ausschusses für Kinder und Jugend im Rathaus auf den Tisch.