Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Personelle Engpässe" beim Landkreis Stade

Ulrich Hemke (Foto: archiv)

Grünen-Chef Ulrich Hemke bittet um Bericht der Verwaltung

tp. Stade. Über "personelle Engpässe beim Landkreis Stade" beschwert sich der Vorsitzende des Fraktion Bündnis90/Die Grünen im Stader Kreistag: "Uns wurde die Information gegeben, dass es nicht nur in den Kfz-Zulassungsstellen erhebliche personelle Engpässe gibt, sondern auch erhebliche Überstunden im Bereich der Abfallwirtschaft angefallen sind - und dies ohne Perspektive des Abbaus der Überstunden."
Hemke bittet vor diesem Hintergrund um einen Bericht der Verwaltung. Er will wissen, in welchen Bereichen der Verwaltung und der kreiseigenen Altenheime es zu entsprechenden Problemen gekommen ist und aus welchem Grund (Krankheit, zu „straffe" Personalplanung, technische Umstellungen usw.). Der Politiker fragt, wie die Schwierigkeiten behoben werden sollen und in welchen Bereichen es überproportional krankheitsbedingte Ausfälle gab.