Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

SPD-Kreistagsfraktion legt Ziele für die Kreistagswahl 2016 fest

at. Landkreis. Der Landkreis soll serviceorientierter werden, zumindest, wenn es nach dem Will der SPD-Kreistagsfraktion Stade geht. Die Fraktion legte kürzlich in ihrer Klausurtagung unter anderem den Punkt Serviceorientiertheit als Schwerpunkt für die nächste Kreistagswahl 2016 fest.
"Ob Genehmigungsverfahren oder Service, die Verwaltung muss den Bürgern nah und für sie da sein", sagt Hans-Uwe Hansen, Vorsitzender der Partei. Die Fraktion wünscht sich dafür eine einheitliche Behördennummer (115) und mehr Leistungen, die auf dem elektronischen Weg beantragt werden können. Bürger sollten sich außerdem über den Stand der eigenen Anträge im Internet informieren können.
Einen weiteren Schwerpunkt will die SPD auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf legen. Das geschehe unter anderem mit einer flächendeckenden Ganztagsbetreuung von Kindern.