Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Viele Baumaßnahmen an Stader Schulen

Fertig: die Fassade der Grundschule Bockhorster Weg (Foto: tp)

Verzögerung wegen Personalausfalls und Unterbringung von Flüchtlingen / Bunte Fassade am Bockhorster Weg

tp. Stade.An vielen Stader Schulen wird im laufenden Betrieb gewerkelt. Und mit weiteren Maßnahmen steht die Gebäudewirtschaft Stade (GWS) in den Startlöchern. Auf Wunsch der Grünen präsentierte die Verwaltung im Schulausschuss Bericht über die Bautätigkeiten:

An der Grundschule Campe entsteht ein Mehrzweckraum, Klassenräume werden zur Mensa umgebaut. Zudem wird ein Aufzug eingebaut und die Brandschutztechnik modernisiert.

An der Grundschule Bockhorster Weg wird die Mensa durch einen Anbau erweitert. Die farbenfohe Fassade ist fertig. Zudem stehen der Umbau des Eingangs und des Parkplatzes, der Einbau eines Aufzuges und die Gestaltung der Außenanlagen auf dem Plan.

An der Grundschule Hahle wird die Mensa erweitert. Auch laufen dort Sanierungsarbeiten an der Fassade und in den Unterrichtsräumen.
Die Erneuerung der Toiletten, der Beleuchtung in den Unterrichtsräumen, Neugliederung der Fachunterrichtsräume mit Verlegung der Werkräume und Aktualisierung des Brandschutzes stehen in Realschule Camper Höhe auf der Agenda.

An der Integrierten Gesamtschule Stade (IGS) freuen sich Schüler über die Sanierung von Fachräumen. Bauarbeiter richten zudem einen weiteren Jahrgangsbereich her. Weitere Projekte sind die Brandschutzerneuerung, die energetische Sanierung sowie Restarbeiten am Putz der Mensa.

Weiter geplant sind die energetische Sanierung einschließlich Brandschutz, die Wiederherstellung des Fahrradunterstandes sowie die Sanierung der Duschen und Sanitärräume in der Turnhalle der Grundschule Bockhorster Weg.

Die Grundschule Hahle bekommt einen Verkehrsübungsplatz. Die Oberflächenentwässerung wird erneuert, zudem steht der Umbau der Turnhalle an.
In der Turnhalle der Grundschule am Burggraben plant die Stadt die Sanierung der Fenster.

An der Turnhalle der Grundschule am Fleth wird das Dach gedeckt und gedämmt.
Die Pestalozzi-Grundschule plant einen Erweiterungsbau inklusive Mensa.
Für die Hauptschule Thuner Straße plant die Bauabteilung die Aufstellung von Unterrichtscontainern oder den Umbau des Lehrschwimmbeckens.

An der Realschule Camper Höhe soll es u.a. mit der Brandschutzmodernisierung, der Sanierung der Aula, des Daches und mit der Umstellung der Heizungsregelung auf Einzelraumsteuerung und der Anschaffung eines Spielgerätes weiter gehen.
Die vielen Maßnahmen in der IGS eichen vom Bau des Selbstlernzentrums über die Sanierung der Flure, WCs und der Aula bis zur Erneuerung der Fenster.

Die Stadt räumt Verzögerungen bei den Baumaßnahmen, insbesondere am Bockhorster Weg, ein. Bei der GWS fielen ein Bauingenieur und eine Bauzeichnerin für mehrere Monate aus. Zum anderen mussten an der Grundschule Campe und Realschule Camper Höhe Maßnahmen unterbrochen werden, um Unterkünfte für Flüchtlinge zu schaffen.