Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Warnstreik: Erzieherinnen gehen auf die Straße

Knapp 70 Erzieherinnen und Sozialarbeiter beteiligten sich am Mittwoch an dem Warnstreik
bc. Stade.Sie fordern eine Aufwertung ihrer Arbeit: Knapp 70 Erzieherinnen und Sozialarbeiter sind am Mittwoch für eine bessere Bezahlung in Stade auf die Straße gegangen. Die Beschäftigten wollen mit der Aktion den Druck auf die kommunalen Arbeitgeberverbände vor den Verhandlungen am Donnerstag erhöhen. In bisher zwei Verhandlungsrunden wurde ihnen noch kein Angebot vorgelegt. Mit dabei waren u.a. Erzieherinnen von Kindertagesstätten in Stade, Drochtersen, Fredenbeck und Apensen. Die Gewerkschaft "Verdi" hatte zu dem Ausstand aufgerufen.

Mehr lesen Sie am Samstag in Ihrem WOCHENBLATT im Landkreis Stade.