Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Windkraft mit Abstand und Anstand

Wann? 06.10.2014 20:00 Uhr

Wo? Dorfgemeinschaftshaus, Kirchstraße 13, 21683 Stade DE
Stade: Dorfgemeinschaftshaus | tp. Bützfleth. Eine Gruppe von politisch engagierten Bürgern aus der Stader Ortschaft Bützfleth fordert "Windkraft mit Abstand und Anstand". Mitglieder der Interessengemeinschaft Flethstraße laden am Montag, 6. Oktober, um 20 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ins Dorfgemeinschaftshaus Bützfleth ein. Sie wollen dort über die geplanten, fast 200 Meter hohen Windkrafträder im Bützflether Moor informieren und mit den Gästen über die Folgen diskutieren. Es kommen fragen auf den Tisch, wie "Wollen und müssen die Bürger Windkraftanlagen, die höher sind als der Kölner Dom, so dicht am Ortsrand tolerieren?"

Die jetzt geplanten Riesen-Windkraftanlagen stehen nur knapp 1.000 Meter entfernt von den Häusern. Die Anwohner befürchten die Zerstörung des Landschaftsbildes und eine erhebliche Wertminderung ihrer Grundstücke. Weitere kritische Themen werden Schlagschatten, nächtliche rote Blinklichter und Infraschall sein. Darüber wird als Gast der FDP-Landtagsabgeordnete Dr. Gero Hocker aus Hannover berichten.