Aenne Templin

1 Bild

Klinikmitarbeiter fordern mehr Pflegepersonal

Aenne Templin
Aenne Templin | am 06.03.2015

Offener Brief an Minister und Fraktionen at. Landkreis. "Die Arbeitsbedingungen in Krankenhäusern sind unerträglich": Diese klaren Worte schreiben die Klinikmitarbeiter - unter anderem aus Stade, Buxtehude, Buchholz und Winsen - in einem offenen Brief an Ministerien und Fraktionen. "Wir brauchen mehr Vollzeitkräfte", fordern die Krankenhausmitarbeiter. Das Pflegepersonal sei im Dauerstress, eine Lösung ist nicht in...

2 Bilder

Arbeitet endlich mit uns!

Aenne Templin
Aenne Templin | am 06.03.2015

Landwirte wehren sich gegen Generalverdacht und Diskriminierung / "Wir wollen nicht am Pranger stehen" at. Landkreis. Die Landwirte im Landkreis Stade fühlen sich gegängelt: Das niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) will in diesem Jahr rund doppelt so viele Getreide-, Boden- und Fleischproben nehmen, wie noch im Jahr 2014. "Statt mit uns zu arbeiten, werden wir von den...

10 Bilder

Verdi: "Das ist eine Schweinerei"

Aenne Templin
Aenne Templin | am 04.03.2015

Beschäftigte im öffentlichen Dienst kämpfen um ihre Altersvorsorge und um mehr Lohn at. Stade. Beschäftigte im öffentlichen Dienst demonstrierten am Mittwoch vor dem Stader Kreishaus für mehr Lohn und gegen eine Verschlechterung ihrer Altersvorsorge. Die Dienstleistungsgewerkschaft "Verdi" hatte zu den Warnstreiks aufgerufen, nachdem die Verhandlungen mit der Tarifgemeinschaft der deutschen Länder (TdL) in der vergangenen...

4 Bilder

Stephan Weil auf Stippvisite in Stade

Aenne Templin
Aenne Templin | am 04.03.2015

Minister diskutiert zum Thema Energiewende at. Stade. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil war am Montag zu Gast beim Verkehrsunternehmen KVG in Stade. Weil kam während seiner Stippvisite auf dem Betriebsgelände der KVG mit den Auszubildenden ins Gespräch, die er mit einem bodenständigen „Moin“ begrüßte. Der Ministerpräsident stellte Fragen nach ihrer Ausbildung und ihren Plänen für die Zukunft. Er sprach den...

1 Bild

Ex-Staatsarchiv für Flüchtlinge?

Aenne Templin
Aenne Templin | am 22.02.2015

Das WOCHENBLATT fragt bei der Landesbehörde nach at. Stade. Das ehemalige Staatsarchiv am Platz "Am Sande" in Stade steht seit rund einem Jahr leer (das WOCHENBLATT berichtete). Im Gebäude fehlte Platz für Magazine und Personal. Das Land Niedersachsen, das Eigentümer des Baus ist, baute deswegen für rund 22,3 Millionen Euro ein neues Archiv am Grabenweg in Stade. Für den Vorgänger, ein neunstöckiges Backsteinhaus mit einem...

5 Bilder

21-Jährige nach schwerem Unfall im Krankenhaus

Aenne Templin
Aenne Templin | am 22.02.2015

at. Stade. Eine 21-jährige Autofahrerin aus Bliedersdorf ist am Samstagnachmittag bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Die Frau war gegen 15.45 Uhr auf der Buxtehuder Straße (L111) aus Stade kommend in Richtung Autobahn 26 unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihren Wagen, kam von der Fahrbahn ab, fuhr in einen Graben und kippte gegen einen Baum. Ersthelfer kümmerten sich...

9 Bilder

Stefan Körner folgt auf Jan Haude

Aenne Templin
Aenne Templin | am 21.02.2015

Landesparteitag der Grünen in Stade: Kreis-Grüne stellen vier Anträge zur Diskussion at. Stade. Der Landesparteitag der niedersächsischen Grünen in Stade ist im vollen gange: 157 Delegierte wählten heute Stefan Körner aus Hannover als neuen Landesvorsitzenden. Körner war der einzige Bewerber. Sein Vorgänger Jan Haude gab sein Amt nach vier Jahren auf. Körner zur Seite steht die Landesvorsitzende Meta Janssen-Kucz. Im...

1 Bild

Noch in der Komfortzone

Aenne Templin
Aenne Templin | am 11.02.2015

Michael Gosch resümiert im WOCHENBLATT über seine ersten 100 Tage als Samtgemeindebürgermeister at. Steinkirchen. Michael Gosch (CDU) ist angekommen: Der 58-Jährige hat es sich im Büro des Samtgemeindebürgermeisters gemütlich gemacht. "Ich fühle mich hier sehr wohl", sagt Gosch. Seit November ist er Chef der Samtgemeindeverwaltung in Steinkirchen. Gegenüber dem WOCHENBLATT resümiert er seine ersten 100 Tage an der Spitze...

3 Bilder

Hinrich Buuck für sein Amt ausgezeichnet

Aenne Templin
Aenne Templin | am 11.02.2015

Sinkende Einsatzzahlen der Freiwilligen Feuerwehr at. Horneburg. Horneburgs Gemeindebrandmeister Torben Schulze zeigte sich kürzlich auf der Samtgemeindewehrversammlung außerordentlich zufrieden mit den Leistungen der fünf Feuerwehren in der Samtgemeinde Horneburg. Er lobte die Arbeit der 201 Freiwilligen. Insgesamt rückten die Feuerwehrleute im vergangenen Jahr zu 104 Einsätzen aus - im Vorjahr waren es sturmbedingt 149...

Stadt Stade sucht Flüchtlings-Unterkünfte

Aenne Templin
Aenne Templin | am 11.02.2015

at. Stade. Die Stadt Stade sucht Unterkünfte für Flüchtlinge. Durch Anmietung von privatem Wohnraum habe man bereits 2014 gute Erfahrungen gemacht. Aus diesem Grund bittet die Hansestadt erneut Grundstücks- und Wohnungseigentümer um Hilfe. Individuelle Wünsche der Vermieter, hinsichtlich Mietdauer und Übernahme vorhandener Möblierung werden berücksichtigt. Die Stadt tritt als Mieter auf. Wer helfen möchte, wendet sich an...

1 Bild

Deiche überstehen erste Fluten

Aenne Templin
Aenne Templin | am 11.02.2015

Maßnahme an der B73 übersteht erstes Hochwasser at. Horneburg. Regen und Schneefall haben das Biotop an der Bundesstraße 73 in Horneburg gut gefüllt. Wie berichtet, entstand durch die Deichbaumaßnahme zum Hochwasserschutz dort ein kleines Biotop. Das Wasser der Lühe und der Aue strömt täglich zweimal in den rund 80.000 Kubikmeter fassenden See ein und aus. Ab einer bestimmten Pegelhöhe fließt das Wasser über sogenannte...

3 Bilder

Hilfe auch bei Herzstillstand

Aenne Templin
Aenne Templin | am 10.02.2015

Neuer Einsatzbereich für die Feuerwehr / Notfallgruppen sorgen für lückenlose Versorgung at. Horneburg. In einem medizinischen Notfall zählt jede Minute. 70 Feuerwehrmänner und Frauen aus der Samtgemeinde Horneburg bildeten sich aus diesem Grund in den vergangenen Monaten zum professionellen Ersthelfer weiter. Hintergrund: Sie ergänzen die Notfall-Versorgung in allen fünf Mitgliedsgemeinden. In sogenannten "Notfallgruppen"...

Traditionelles Eierschnorren in Nottensdorf

Aenne Templin
Aenne Templin | am 06.02.2015

Nottensdorf: Nottensdorf | at. Nottensdorf. Die Eierschnorrer der Freiwilligen Feuerwehr Nottensdorf und des Männergesangsvereins treffen sich am Samstag, 7. Februar, um 12.30 Uhr im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Nottensdorf. Das Eierschnorren hat in der Gemeinde eine große Tradition: Früher zogen Mägde und Knechte, die bei den Bauern nicht viel Geld verdienten, um die Wintersonnenwende von Hof zu Hof. Verkleidet und in Begleitung einer...

Horneburger Sportler werden geehrt

Aenne Templin
Aenne Templin | am 05.02.2015

Horneburg: Sporthalle | at. Horneburg. Zur großen Sportlerehrung lädt der Flecken Horneburg am Dienstag, 10. Februar, um 19 Uhr in die Horneburger Sporthalle, Hermannstraße, ein. Ausgezeichnet werden Sportler der ortsansässigen Vereine, die sich 2014 durch besondere Leistungen hervor getan haben.

Schneider, Beckenbodengymnastik und Entschlacken in Steinkirchen

Aenne Templin
Aenne Templin | am 05.02.2015

Steinkirchen: Dorfgemeinschaftshaus | at. Steinkirchen. Die VHS- Buxtehude bietet ab Mittwoch, 25. Februar, 9 bis 12 Uhr einen Kurs mit dem Namen „Schneidern am Vormittag – für Anfänger und Fortgeschrittene“ im Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen an. Vermittelt werden in zehn Stunden die Handhabung der Nähmaschine sowie Grundkenntnisse. Aber auch individuelle Kleidungsstücke können genäht werden. Des weiteren wird im Schulzentrum Steinkirchen ab Montag, 16....