Lena Stehr

2 Bilder

Kein Schützenkönig in Fredenbeck / Präsident hofft auf den Nachwuchs

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Fredenbeck. Sein erstes Schützenfest als Präsident in Fredenbeck hatte sich Eckhard Holten eigentlich anders vorgestellt. Gerne hätte er einen neuen Schützenkönig proklamiert. Doch es gab niemanden, der das Amt ausüben wollte. Der Verein hat zum dritten Mal nach 2001 und 2004 keinen König. "Das war schon enttäuschend", sagt Holten. Aber man könne ja auch niemanden zwingen, auf die Königsscheibe zu schießen. Das Amt...

2 Bilder

Bürger informierten sich über neue Tagespflege in Hollern-Twielenfleth

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Hollern-Twielenfleth. Reger Betrieb herrschte am vergangenen Sonntag in der Ortsmitte von Hollern-Twielenfleth. Zahlreiche Besucher strömten in die ehemalige Sparkassen-Filiale, um sich die neu eingerichtete Tagespflege und den Kiosk bei einem Tag der offenen Tür anzusehen. Wie das WOCHENBLATT berichtete, hatte das ortsansässige Tischler-Ehepaar Schmorl das Gebäude im Herzen von Hollern-Twielenfleth gekauft, um den...

1 Bild

Top-Feuerwehrnachwuchs / Spannender Bundeswettbewerb mit 26 Jugendfeuerwehren

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Oldendorf. Beim Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren zeigten am vergangenen Wochenende 26 Gruppen aus dem Landkreis Stade ihr Können. Am Besten schnitten Jork 2, 1 und 3 sowie Oldendorf 1 ab. Diese Gruppen vertreten den Kreis Stade bei den weiterführenden Bezirkswettbewerben. Als beste Newcomer und beste Gruppe wurden zudem Harsefeld und Jork ausgezeichnet. Beim Bundeswettbewerb musste eine Feuerwehrtechnische Übung...

1 Bild

Familie Mügge regiert die Schützen in Blumenthal

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Blumenthal. Die königliche Familie Mügge regiert seit dem vergangenen Wochenende die Schützen in Blumenthal. Daniel Mügge (38) ist der neue Schützenkönig, seine Frau Britta (39) wurde zur Damenkönigin proklamiert und Tochter Stine errang die Königswürde bei den Kindern. Das neue Königspaar weiß genau, wie der Hase läuft. Maurer Daniel Mügge ist seit 27 Jahren Mitglied im Schützenverein und engagiert sich seit 13 Jahren...

3 Bilder

Rund 2.000 Besucher beim Feuerwehrfest in Riensförde

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Stade. Etwa 2.000 Besucher strömten bei bestem Wetter am vergangenen Samstag zum Tag der offenen Tür ins neue Feuerwehrgerätehaus in Stade-Riensförde. Wie berichtet, hatten die Retter des Stader Zuges II ihr neues Domizil bereits im August 2016 in Besitz genommen. Nun durften sich viele große und kleine Gäste selbst ein Bild von dem 1.200 Quadratmeter großen Gerätehaus machen und zahlreiche tolle Mitmachaktionen erleben....

1 Bild

Kein Schützenkönig in Fredenbeck

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 4 Tagen

lt. Fredenbeck. Für Fredenbecks Schützenpräsident Eckhard Holten war es "enttäuschend", dass am vergangenen Samstagabend kein Schützenkönig in dem Geest-Ort proklamiert werden konnte. Dennoch wurde toll gefeiert und das Team der Würdenträger freut sich auf das bevorstehende Schützenjahr. Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch im WOCHENBLATT und ab Dienstagabend online.

2 Bilder

Suchtkranke laden ein

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.05.2017

lt. Hollern-Twielenfleth. Zum Frühlingsfest auf ihrer idyllischen Hofstelle in Hollern-Twielenfleth, Bassenfleth 18a, laden die Bewohner und das Team der Langzeiteinrichtung am Sonntag, 21. Mai, ab 11 Uhr ein. Alle Bürger, Nachbarn und Interessierte sind herzlich willkommen, um sich anzuschauen, wie die insgesamt 30 inzwischen abstinenten Suchtkranken leben und arbeiten. Es gibt Speisen und Getränke, eine Spielecke für...

1 Bild

Heuweg in Dollern: Sanierung doppelt so teuer

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.05.2017

lt. Dollern. Fast doppelt so teuer wie ursprünglich geplant wird die umstrittene Sanierung des denkmalgeschützten Heuweges in Dollern, die vor Kurzem begonnen hat. Die gesamte Baumaßnahme werde aufgrund von Baukostensteigerungen und verschiedener Auflagen voraussichtlich mehr als 300.000 Euro kosten, teilt Horneburgs Bauamtsleiter Roger Courtault auf WOCHENBLATT-Nachfrage mit. Der Zuschuss des ArL (Amt für regionale...

1 Bild

Ein Zeichen für den Frieden setzen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.05.2017

lt. Horneburg. Ein Zeichen für den Frieden wollen drei Frauen um Daniela Subei setzen. Die Leiterin des Horneburger Mehrgenerationenhauses möchte gemeinsam mit Dorle Buck und Constanze Steinfeldt einen Denkanstoß geben und die Menschen daran erinnern, wie wichtig die Erhaltung des Friedens in einer zunehmend durch Gewalt geprägten Welt ist. Die erste Aktion startet am Sonntag, 21. Mai, um 10.30 Uhr vor dem...

4 Bilder

"Touris" besuchen die Region / Stade Tourismus zieht positives Fazit

Lena Stehr
Lena Stehr | am 12.05.2017

lt. Stade. Sie sind wieder unterwegs: Die „Blütenspanner“ im Alten Land. In diesen Tagen wimmelt es von Touristen im Landkreis Stade. Wer die Augen offen hält kann täglich beobachten, wie Reisebusse ihre Ladung z.B. am Stader Hafen „ausspucken“ und die Gruppen von dort in die schöne Altstadt flanieren, um danach weiter durch die Obstblüte zu fahren. Viel zu tun haben in diesen Wochen nicht nur die Altländer Gästeführer, die...

1 Bild

Happy End nach Sturz aus Brutkasten: Baby-Kauz zurück bei seinen Eltern

Lena Stehr
Lena Stehr | am 12.05.2017

lt. Oederquart. Familienzusammenführung geglückt: Der kleine Waldkauz, der Anfang April von einer Schleiereule aus einem Brutkasten in Oederquart geworfen wurde und drohte zu sterben, wird nun von seinen Eltern auf das Leben in freier Wildbahn vorbereitet. Wie berichtet, hatte der Greifvogel-Spezialist Uwe Hintelmann aus Hamelwörden die kleine Eule in seine Obhut genommen und mit einer Pinzette gefüttert. Schließlich wurde...

4 Bilder

Schulimkerei in Steinkirchen eingerichtet / Imker beklagen Bienensterben

Lena Stehr
Lena Stehr | am 12.05.2017

lt. Steinkirchen. Mit Bienen-Verlusten von 30 bis 40 Prozent haben norddeutsche Imker in diesem Jahr zu kämpfen. Das kalte Wetter der vergangenen Wochen sei eine „Katastrophe“, sagt Berufsimkerin Wiebcke Huffmeyer aus Grünendeich. Bienen fliegen nur zur Bestäubung der Blüten aus, wenn es warm genug ist - ungefähr bei einer Temperatur ab 15 Grad. Die Bienen-Blüten-Romanze lag damit buchstäblich auf Eis. Doch nicht nur die...

Wird die Grundschule Hollern-Twielenfleth zur Ganztagsschule?

Lena Stehr
Lena Stehr | am 09.05.2017

lt. Hollern-Twielenfleth. Die Grundschule in Hollern-Twielenfleth könnte als erste und vorerst wohl auch einzige Einrichtung in der Samtgemeinde Lühe zur Ganztagsschule werden. Dafür sprechen sich der Schulausschuss und die Schulleitung aus. Verschiedene Konzepte wurden den Mitgliedern des Ausschusses kürzlich vorgestellt. Außerdem will sich das Gremium demnächst eine Ganztagsschule ansehen. "Ganztagsschulen sind zeitgemäß,...

1 Bild

Horneburger Ausschuss diskutiert über Einrichtung von Kinderfeuerwehr

Lena Stehr
Lena Stehr | am 09.05.2017

lt. Horneburg. Ihrem Idol "Feuerwehrmann Sam" können vermutlich bald auch Jungen und Mädchen ab sechs Jahren in der Samtgemeinde Horneburg nacheifern. In der Sitzung des Feuerwehrausschusses am Donnerstag, 11. Mai, um 18 Uhr im Rathaus wird über die Einrichtung von Kinderfeuerwehren diskutiert. Das Samtgemeindekommando der Horneburger Feuerwehren befürwortet die Idee, schon Erstklässler mit Spiel und Spaß an das wichtige...

2 Bilder

Scherben in der Kita-Sandkiste: Erzieher, Eltern und Kinder aus Bliedersdorf sind sauer

Lena Stehr
Lena Stehr | am 09.05.2017

lt. Bliedersdorf. Wo kleine Kinder spielen, haben leere Schnapsflaschen und Glasscherben nichts zu suchen, sie können sogar zur ernsten Gefahr werden. Dass das offensichtlich nicht jedem bewusst ist, ärgert die Kinder, Erzieher und Eltern der DRK-Kindertagesstätte "Ratz und Rübe" in Bliedersdorf. Auf dem Außengelände finden sie immer wieder Alkoholflaschen - oftmals auch zerschmetterte. "Wir mussten den Kindern schon...