Lena Stehr

1 Bild

Horneburger, beteiligt euch! Flecken-Umfrage zu neuem Kunstwerk

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Horneburg. Als das i-Tüpfelchen der Ortskernsanierung im Flecken Horneburg könnte man wohl das Kunstwerk bezeichnen, das womöglich bald im Ort bewundert werden kann. Es handelt sich dabei um ein den Bronzeguss eines Stadtreliefs mit einem Durchmesser von ca. zwei Metern des Horneburger Küstlers Michael Jalowczarz. Doch das Kunstwerk soll nicht einfach so irgendwo aufgestellt werden. Vorher sollen die Bürger ihre Meinung...

2 Bilder

Beliebtes Weihnachtspreisausschreiben startet am 23. November in Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Horneburg. Was wäre die Weihnachtszeit in Horneburg ohne das Weihnachtspreisausschreiben? Zum Glück müssen die Bürger auch in diesem Jahr nicht auf die beliebte Tradition verzichten. Anlässlich des Weihnachtsmarktes der Kirchengemeinde und des Horneburger Fördervereins am Sonntag, 10. Dezember, hat sich der Förderverein wieder etwas Tolles einfallen lassen. In den Schaufenstern von rund 60 Gewerbetreibenden hängen ab...

1 Bild

Wirbel um verwilderte Wiese im Neubaugebiet Mittelnkirchen

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Mittelnkirchen. Gepflegte Vorgärten und von Obstbäumen eingerahmte Einfamilien- und Doppelhäuser - die Idylle in dem Neubaugebiet in Mittelnkirchen im Alten Land könnte perfekt sein. Wäre da nicht die rund 1,2 Hektar große Brachfläche, die jedem störend ins Auge springt, der durch den "Kirschhoff" fährt. Bereits seit 15 Jahren ist die verwilderte Wiese, die laut vieler Anwohner die Gegend "verschandelt", immer wieder...

1 Bild

Architekt hat sich "verguckt": Landkreis verhängt Baustopp in Agathenburg

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Agathenburg. Für jedes Baugebiet gibt es einen Bebauungsplan, in dem genau festgesetzt ist, was gebaut werden darf und was nicht. Wer sich nicht daran hält, muss mit Konsequenzen rechnen. Der Landkreis hat kürzlich einen Baustopp für das erste Einfamilienhaus verhängt, das auf dem insgesamt vier Hektar großen Neubaugebiet am Nodorpsweg am Waldrand von Agathenburg gebaut wurde. Grund: Das Haus ist zu groß für das...

1 Bild

Samtgemeinde Lühe muss kräftig in die Oberschule investieren

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Steinkirchen. Dass die drei naturwissenschaftlichen Räume an der Oberschule Steinkirchen nicht mehr zeitgemäß und renovierungsbedürftig sind, davon konnten sich jetzt die Mitglieder des Schulausschusses der Samtgemeinde Lühe überzeugen. Schulleiterin Ursel Schirmer führte die Gemeindevertreter durch den Bio-, Chemie- und Physikraum, in dem die Schüler täglich ihre Experimente durchführen. Nötig seien u.a. flexible...

1 Bild

Horneburg: Bürgerbus soll im Dezember starten

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Horneburg. Lange war es ruhig um den geplanten Bürgerbus in Horneburg, doch laut dem Bürgerbus-Vereinsvorsitzenden Tobias Terne soll es noch in diesem Jahr losgehen. "Wir warten nur noch auf die Lieferung des Busses", so Terne auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Insgesamt seien bereits 16 Fahrer ausgebildet worden, die den Bürgerbus wochentags fünfmal täglich durch alle Mitgliedsgemeinden steuern. Eine Fahrt soll zunächst einen...

1 Bild

Land unter am Lühe-Anleger

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Altes Land. Land unter am vergangenen Sonntag am Lühe-Anleger. Nicht nur diese Bank, sondern auch der ganze Spielplatz sowie Parkplatz und Wohnmobilstellplatz wurden überflutet. Der Vier-Jahreszeiten-Grill, der das ganze Jahr an der Elbe die Stellung hält, musste abgebaut werden. Ein Szenario, dass in diesem Jahr schon mehrfach eingetreten ist. Die Möwen brauchten trotzdem nicht auf ihr täglich Brot verzichten. Denn am...

1 Bild

"Wie ein guter Hirtenhund": TV-Ärztin Dr. Anne Fleck im WOCHENBLATT-Interview

Lena Stehr
Lena Stehr | am 17.11.2017

lt. Stade. Dr. Anne Fleck (45) ist eine von drei NDR-"Ernährungsdocs" und als TV-Ärztin und Autorin zahlreicher Bestseller zum Zusammenhang von Ernährung und Gesundheit inzwischen deutschlandweit bekannt. Voraussichtlich im Januar startet die vierte Staffel von "Die Ernährungsdocs" im NDR (montags, 21 Uhr). Was sich hinter der "Doc Fleck Methode" verbirgt und wie Eltern es schaffen, dass ihre Kinder nicht ständig nach Süßem...

1 Bild

Abstrakt und farbintensiv: Ausstellung "Insomnia II - immer noch schlaflos" in Stade

Lena Stehr
Lena Stehr | am 17.11.2017

lt. Stade. Wenn sie nicht schlafen kann, dann malt die Stader Lehrerin Heidrun Marquardt gerne farbintensive und abstrakte Bilder. Eine Ausstellung der Werke unter dem Titel "Insomnia II - immer noch schlaflos" wird am Dienstag, 21. November, um 18 Uhr im Gründungs- und Innovationszentrum Stade, Theodor-Haubach-Weg 2, eröffnet. Das Besondere an den Bildern: Auf die Verwendung eines Pinsels verzichtet die Künstlerin...

4 Bilder

Belgier forscht im Land Kehdingen zum Thema Deichsicherheit und Küstenschutz

Lena Stehr
Lena Stehr | am 17.11.2017

lt. Krautsand. Wer an der Elbe einem jungen Mann begegnet, der bei Wind und Wetter mit Messgeräten im Matsch hantiert, der hat es höchstwahrscheinlich mit Ken Schoutens (24) zu tun. Der Belgier forscht im Alten Land und im Land Kehdingen zum Thema Deichsicherheit und Küstenschutz. Der Absolvent der Uni Antwerpen, der lieber Gummistiefel trägt, statt am Schreibtisch zu sitzen, kommt seit zwei Jahren regelmäßig nach Krautsand,...

1 Bild

Junge "KunstTalente" von der Kreissparkasse ausgezeichnet

Lena Stehr
Lena Stehr | am 17.11.2017

lt. Stade. Katharina Müller aus Hammah und Marvin Wender aus Stade (beide 18) belegten den Ersten Platz beim Jugend-Wettbewerb "KunstTalente" der Alles Gute-Stiftung der Kreissparkasse Stade und gewannen jeweils 500 Euro. auf dem Zweiten Platz landeten Karla Nicole Hoffleith (20) aus Stade sowie die Geschwister Linnea (16) und Ylva (19) Schüch aus Groß Sterneberg. Sie freuen sich über jeweils 250 Euro. An dem Wettbewerb, der...

1 Bild

Falsches Ortsschild in Mittelnkirchen als Verwaltungs-Posse

Lena Stehr
Lena Stehr | am 14.11.2017

lt. Mittelnkirchen. Zu einer Verwaltungsposse hat sich der Fall des falschen Ortsschildes „Neuenkirchen/Jork“ an der Kreisstraße 38 (Hinterdeich) inzwischen entwickelt. Auch ein halbes Jahr nachdem Mittelnkirchens Ortsbürgermeister Joachim Streckwaldt den Landkreis auf die "Mogelpackung" hingewiesen hat, ist das gelbe Schild immer noch nicht ersetzt worden. "Man fühlt sich langsam wirklich auf die Rolle genommen", sagt...

2 Bilder

Kein neuer Dorfladen für Bliedersdorf

Lena Stehr
Lena Stehr | am 14.11.2017

lt. Bliedersdorf. Eine gute und eine schlechte Nachricht gibt es für alle Einwohner Bliedersdorfs, die sich den Fortbestand eines Tante-Emma-Ladens in der Ortsmitte wünschen. Die schlechte: Das Gebäude, in dem bis vor einigen Monaten der kleine Supermarkt "nah & frisch" angesiedelt war, wurde von einem Investor gekauft, der bislang noch nicht öffentlich genannt werden will. Fest steht aber offensichtlich, dass kein neuer...

1 Bild

Samtgemeinde Horneburg investiert 2018 insbesondere in die Kinder

Lena Stehr
Lena Stehr | am 14.11.2017

lt. Horneburg. Die Samtgemeinde Horneburg investiert im kommenden Jahr insbesondere in die Kindertagesstätten und Schulen. Bei der Vorstellung des Haushaltsplanes 2018 informierte Kämmerer Alexander Götz die Samtgemeinde-Ratsmitglieder über geplante Maßnahmen wie den Neubau der Kita Blumenthal (1,2 Mio. Euro), den Ausbau der Eichhörnchen-Grundschule Dollern/Agathenburg (750.000 Euro) sowie die Investitionen in...

6 Bilder

Großeinsatz für THW und Feuerwehr bei der Strandkorbmanufaktur in Buxtehude

Lena Stehr
Lena Stehr | am 13.11.2017

lt. Buxtehude. "Menschenrettung, Gebäudeteileinsturz und Flächenbrand" - von diesem Szenario gingen die Freiwilligen Helfer der Feuerwehr Ovelgönne/Ketzendorf sowie des THW Buxtehude am vergangenen Samstag aus, als sie um 14 Uhr zur Strandkorbmanufaktur Buxtehude gerufen wurden. Zum Glück handelte es sich aber nur um eine Übung. "Wir wollen u.a. testen, wie lange die Einsatzkräfte brauchen, um vor Ort zu sein", so...