Lena Stehr

1 Bild

Musikalischer Advent mit Saxophon und Sopran

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Hollern-Twielenfleth. Zum "Musikalischen Advent" lädt der Kulturmanagementverein "WISOKU7" am Sonntag, 18. Dezember, ab 15 Uhr in den Hollerner Hof in Hollern-Twielenfleth ein. Eine Solistin, zwei Chöre und ein Saxophonquartett stimmen die Zuhörer bei Kerzenschein und Tannenduft auf das bevorstehende Weihnachstfest ein. Auch die "Altländer Volkstanzgruppe" ist mit von der Partie. Der gemischte Chor "Hornelujas" aus...

1 Bild

Regenrückhaltung: Lösung für Baugebiet "Blumenthal" gefunden

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Horneburg. Die Planungen für das Baugebiet "Blumenthal" in Horneburg schreiten voran. Wie Rathaus-Mitarbeiter Torsten Milter mitteilte, wurde eine Lösung für die Regenrückhaltung gefunden. Demnach soll das Wasser über einen Kanal vom Regenrückhaltebecken in einen Kanal in der Straße "Im Stuck" fließen. Im Februar stimmen sich dazu die beiden Unterhaltungsverbände Aue und Altes Land ab. In einer weiteren möglichen...

3 Bilder

Horrorszenario brennendes Reetdach / Diskussion um generelles Feuerwerksverbot

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Hollern-Twielenfleth. Feuerwerk, Böller und Raketen gehören für die meisten Menschen zur Silvesternacht dazu wie der Weihnachtsmann zum Heiligen Abend. Doch während zum Jahreswechsel vielerorts ausgelassen gefeiert wird, ist Gido Henze (49) in äußerster Alarmbereitschaft. Der Familienvater aus Hollern-Twielenfleth lebt mit seiner Frau Nicole und Tochter Dajana (6) in einem denkmalgeschützten Reetdachhaus und fürchtet...

2 Bilder

Horneburg soll eine Tafel-Ausgabestelle bekommen

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Horneburg. Wenn alles nach Plan läuft, gibt es ab April 2017 eine Tafel in Horneburg. Unter der Trägerschaft des Diakonieverbandes Buxtehude-Stade soll im Frühjahr in der Horneburger Festhalle eine Ausgabestelle von Lebensmitteln für bedürftige Menschen eingerichtet werden. Ein entsprechendes Konzept hat Louisa Hielscher, Leiterin der Freiwilligenagentur der Samtgemeinde Horneburg, gemeinsam mit dem Diakonieverband...

1 Bild

"Wehret den Anfängen!": Dialog der Generationen an der Oberschule

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 2 Tagen

lt. Horneburg. Warum war Hitler so populär? Wie haben Menschen, die während des Zweiten Weltkrieges oder früher aufgewachsen sind, ihre Kindheit und Jugend erlebt? Und wie sehen diese Menschen die Entwicklungen der heutigen Zeit? Um diese und andere Themen ging es kürzlich beim "Dialog der Generationen" an der Oberschule Horneburg. Neun Mitglieder des "Methusalem Gesprächskreises Kriegsgeneration" besuchten die Zehntklässler...

1 Bild

Messer-Attacke in Steinkirchen: Lebenslänglich für den Angeklagten?

Lena Stehr
Lena Stehr | am 02.12.2016

lt. Stade/Steinkirchen. Hat der für den Tod seiner Freundin verantwortliche Angeklagte die Tat heimtückisch geplant oder nicht? Über diese Frage im Prozess gegen einen 28-jährigen Mann, der im Juni eine 26-jährige Frau in Steinkirchen mit mehreren Messerstichen umgebracht hat, muss sich nun die zuständige Kammer des Stader Landgerichts Gedanken machen. Am kommenden Montag soll das Urteil gesprochen werden. Kürzlich hielten...

1 Bild

Lühe: Freibad an der Elbe und Turnhallen auf der Agenda

Lena Stehr
Lena Stehr | am 01.12.2016

lt. Lühe. Künftig sollen auch die Kleinsten wieder mehr Spaß beim Planschen im Freibad Hollern-Twielenfleth haben. Um die geplante Sanierung des Babybeckens geht es u.a. bei der Sitzung des Bau-, Wege-, Planungs- und Umweltausschusses der Samtgemeinde Lühe am Mittwoch, 30. November, um 19 Uhr im Rathaus in Steinkirchen. In den vergangenen Jahren wurde das Babybecken oft nur nach Bedarf mit Wasser befüllt, da es nicht mit...

2 Bilder

Die Bagger rollen: Mensa-Bau an der Eichhörnchen-Grundschule hat begonnen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.11.2016

lt. Dollern. Sich richtig auf den Unterricht zu konzentrieren, fällt wahrscheinlich dem ein oder anderen Grundschüler aus Dollern derzeit schwerer als sonst. Schließlich passieren direkt vorm Fenster einiger Klassenräume spannende Dinge. Vor Kurzem haben die Arbeiten zum Bau einer Mensa an der Grundschule begonnen. Sie entsteht zwischen dem Schul- und dem angrenzenden Kindergartengebäude. Bagger und fleißige Bauarbeiter...

1 Bild

Messer-Attacke in Steinkirchen: War es Mord oder Totschlag?

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.11.2016

lt. Stade/Steinkirchen. Eine lebenslange Freiheitsstrafe wegen Mordes fordern Staatsanwaltschaft und Nebenklage für den Angeklagten (28), der im Juni in Steinkirchen seine Freundin (26) mit einem Messer getötet hat. Die Verteidigung plädiert auf Totschlag und fordert sieben Jahre Freiheitsstrafe. Das Urteil wird am Montag um 14 Uhr vor dem Stader Landgericht verkündet. Mehr dazu lesen Sie am Wochenende im WOCHENBLATT sowie ab...

1 Bild

Still ruht der Burggraben in Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.11.2016

lt. Horneburg. Still ruht der See bzw. der Graben rund um die Burginsel in Horneburg. Wie berichtet, wünschen sich viele Horneburger - allen voran Flecken-Bürgermeister Hans-Jürgen Detje - dass die historische Burginsel neu gestaltet wird. Um das zu Erreichen würde die Gemeinde das verwilderte Gelände gern pachten, umgestalten und anschließend der Öffentlichkeit zugänglich machen. Problem: Eine Einigung mit der...

1 Bild

Wilfried Ehlers ist gerne Bürgermeister in Dollern

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.11.2016

lt. Dollern. Wilfried Ehlers (65, SPD) bleibt Bürgermeister in Dollern. Gerade wurde er vom Gemeinderat für weitere fünf Jahre ins Amt gewählt. Seine Stellvertreter sind Hermann Döpke und Stefan Hartlef. Gemeindedirektor ist Matthias Herwede, sein Stellvertreter Danny Adler. "Ich bin gerne Bürgermeister", sagt Ehlers, dessen Familie inzwischen in der fünften Generation in Dollern lebt. Als das freigestellte...

1 Bild

Ex-Bürgermeister Hans-Wilhelm Glüsen ist "ein bisschen enttäuscht"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.11.2016

lt. Bliedersdorf. Gerade wurde Hans-Wilhelm Glüsen (67) für seine 40-jährige Mitgliedschaft im Bliedersdorfer Rat geehrt. Und mindestens fünf Jahre wird der Bauingenieur im Ruhestand auch noch verlängern. Allerdings nicht mehr als Gemeindebürgermeister, sondern "nur" noch als Vorsitzender der Wählergemeinschafts-Fraktion, die zwei Sitze im Rat hat. "Ich bin schon ein bisschen enttäuscht, dass ich nicht wieder gewählt...

1 Bild

"Methusalems" spenden zwei neue Bänke für Spaziergänger

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.11.2016

lt. Horneburg. Dank der Initiative des Horneburger Seniorenvereins "Methusalem" stehen nun zwei neue Bänke in der Nähe des neuen Seniorenhauses. Eine Sitzgelegenheit gibt es in der Apfelallee, die zweite Bank befindet sich am neuen Wanderweg, der vom Seniorenhaus zum Hafen führt. Um sich zu vergewissern, dass die neuen Bänke auch bequem sind, haben Mitglieder des Seniorenvereins um die Vorsitzende Astrid Rehberg (Foto,...

3 Bilder

Viele Wünsche auf Holz: Luther-Aktion kommt gut an

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.11.2016

lt. Horneburg. Laubcontainer für Bliedersdorf, ein Hospiz für Horneburg, eine belebte Ortsmitte und dass die Menschen weniger im Internet und mehr im Ort einkaufen: Das sind nur einige der Wünsche von Horneburger Bürgern, die an der alten Holztür nach dem Vorbild Martin Luthers anlässlich des Reformationstages "angeschlagen" wurden. Wie berichtet kam der "Impuls" für die außergewöhnliche Aktion von der gleichnamigen Gruppe...

1 Bild

Bürgermeisterwahlen in der Samtgemeinde Lühe

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.11.2016

lt. Lühe. Alte und neue Gesichter stehen an der Spitze der Gemeinderäte in der Samtgemeinde Lühe. In Grünendeich und Mittelnkirchen wurden im Rahmen der konstituierenden Ratssitzungen neue Bürgermeister gewählt. In Mittelnkirchen "regiert" jetzt Joachim Streckwaldt (CDU). Der pensionierte Polizeibeamte und Sprecher der Bürgerinitiative, die gegen den Schwerlastverkehr im Alten Land kämpft, löst Dieter Schilling ab, der...