Lena Stehr

1 Bild

Stader Polizisten beim Ultralauf in Tirol am Start / Spenden für Kinderhospiz

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 7 Stunden, 6 Minuten

lt. Stade. Mit einer sportlich ehrgeizigen Aktion wollen vier Polizei-Beamte aus Stade jetzt Geld für einen guten Zweck sammeln. Das Läufer-Team um den Kommissar Pascal v.d. Heijden (40) will am Samstag, 1. Juli, bei einem Gletscher-Lauf in Tirol an den Start gehen und möchte dabei auf das Kinderhospiz Cuxhaven aufmerksam machen. Der geübte Marathonläufer Pascal v.d. Heijden (Bestzeit 3:14) ist für den Stubai Ultratrail...

1 Bild

"Radio Elbdeich" für die ganze Welt: Neues Projekt von Produzent Rainer Oehme

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 7 Stunden, 36 Minuten

lt. Jork. Aus seinem Studio hinterm Jorker Elbdeich sendet Musikproduzent Rainer Oehme jetzt Musik und mehr in die ganze Welt. Mit seinem Projekt "Radio Elbdeich" stellt der gelernte Radio- und Fernsehtechniker seinen Hörern u.a. vergessene und unentdeckte musikalische Juwelen vor. "Hörerwünsche sind ausdrücklich erwünscht", sagt Oehme, der auf seinen privaten Internet-Radiosender schon Resonanz aus den USA und Argentinien...

1 Bild

Altes Land: Neues, einheitliches Buchhungssystem für Gäste und Vermieter

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 7 Stunden, 36 Minuten

lt. Altes Land. Das Alte Land wird als Urlaubsregion immer beliebter. Damit Gäste und Vermieter von Unterkünften es in Zukunft noch leichter haben, zusammen zu finden, geht am 1. Januar 2018 ein neues Buchungssystem für die Region Altes Land mit den Hansestädten Stade und Buxtehude, Kehdingen und der Stader Geest an den Start. Eingeführt wird das einheitliche und anwenderfreundliche System vom Tourismusverband, dem...

4 Bilder

Die Kirsch-Saison hat begonnen

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 7 Stunden, 36 Minuten

lt. Altes Land. Sie sind der Inbegriff des Sommers und endlich reif: Im Alten Land gibt es seit einigen Tagen wieder frische Kirschen in den Hofläden zu kaufen. Die ersten Sorten wie Naprumi oder Merchant werden gepflückt, ab Mitte Juli folgen die knackigen Hauptsorten wie Kordia oder Regina. Doch dieses Jahr ist kein gutes Kirschenjahr. Das frostige Frühjahr, in dem kaum Bienen zur Bestäubung der Blüten unterwegs waren,...

1 Bild

Neues Gerätehaus in Guderhandviertel eingeweiht: Schlüsselübergabe mit 120 Gästen

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 3 Tagen

lt. Guderhandviertel. Rund 120 Gäste feierten in der vergangenen Woche die Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses im Gewerbegebiet in Guderhandviertel. Wie berichtet, ist das Gerätehaus das letzte von insgesamt sechs neuen Gerätehäusern, die in der Samtgemeinde Lühe in den vergangenen Jahren an die Feuerwehren übergeben wurden. Zur symbolischen Schlüsselübergabe kamen Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch,...

1 Bild

Startschuss für Neubaugebiet: Spatenstich in Nottensdorf

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 3 Tagen

lt. Nottensdorf. Neue Bauplätze entstehen derzeit nicht nur in Dollern (das WOCHENBLATT berichtete), auch Nottensdorf wird weiter wachsen. Zum Spatenstich im neuen Baugebiet "Fischerhof - In den Stücken" traf sich Bürgermeister Dierk Heins am vergangenen Montag mit Vertretern der Baufirma, des zuständigen Ingenieurbüros sowie des Bauträgers HBI Hausbau-Immobiliengesellschaft mbH. Auf dem ca. 3,6 Hektar großen Grundstück...

1 Bild

Puppentheater zeigt Kasperle-Stück in Hollern-Twielenfleth

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 3 Tagen

lt. Hollern-Twielenfleth. "Tri tra trullala, der Kasperle ist wieder da!" heißt es von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. Juni, in Hollern-Twielenfleth. Die Puppenspieler-Familie Lauenburger hat an der Bassenflether Chaussee (neben Elbe Obst) ihr Zelt aufgeschlagen und gibt insgesamt vier Vorstellungen. In dem rund einstündigen Stück "Die Reise zur Hexe Wackelzahn" sind sechs handgeschnitzte Holzpuppen - gespielt von Jonny...

1 Bild

Studenten stellten Entwürfe für Feuerwehrgerätehaus Horneburg vor

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 3 Tagen

lt. Horneburg. Ihre Entwürfe für ein neues Feuerwehrgerätehaus in Horneburg haben kürzlich ca. 20 Architekturstudenten der Buxtehuder Hochschule (HS) 21 in Buxtehude vorgestellt. Wie berichtet, hatten sich die jungen Frauen und Männer im Rahmen einer Semesterarbeit und unter der Leitung von Prof. Jasper Herrmannn überlegt, wie man das Gebäude in der Ortsmitte sanieren, an gleicher Stelle oder an anderer Stelle neu bauen...

1 Bild

"Viele Unklarheiten": Kita-Gebühren in Lühe werden vorerst nicht erhöht

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 3 Tagen

lt. Steinkirchen. So viele Besucher wie selten kamen in der vergangenen Woche zur Samtgemeinderatssitzung nach Steinkirchen. Grund war die geplante Erhöhung der Kita-Gebühren (das WOCHENBLATT berichtete). Die zahlreich anwesenden Eltern konnten allerdings schnell aufatmen. Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch ergriff direkt nach der Sitzungs-Eröffnung das Wort und setzte unter Berufung auf die geltende...

Zwei Segeljollen auf der Elbe gekentert

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 4 Tagen

lt. Hollern-Twielenfleth. Zwei gekenterte Segeljollen und der Motorausfall einer Motoryacht in der Hauptfahrrinne der Elbe hielten insgesamt 67 Einsatzkräfte von Feuerwehr, DLRG und DRK am vergangenen Samstagnachmittag in Atem. Kurz vor 16 Uhr kenterten aufgrund des böigen Windes zwei Segelyachten in Höhe des Twielenflether Fährhauses. Mehrere Personen befanden sich im Wasser. Gemeinsam mit den Helfern der DLRG und des...

1 Bild

Viele Tücher im Busch: Müllsammelaktion der Feuerwehr am Bassenflether Strand

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.06.2017

lt. Hollern-Twielenfleth. Insgesamt zehn Säcke voll Müll sammelten rund 25 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Hollern-Twielenfleth gemeinsam mit Betreuern, dem Jugendfeuerwehrwart Burkhard Blunck und Bürgermeister Timo Gerke jüngst bei ihrer jährlichen Aktion am Bassenflether Strand. Der Strand sei wesentlich sauberer gewesen als in den vergangenen Jahren, so Gerke. Das liege sowohl an der vor einigen Wochen durchgeführten...

1 Bild

"Tod im Rampenlicht": Krimidinner mit der Kleinen Jorker Bühne

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.06.2017

lt. Jork. "Tod im Rampenlicht" heißt das Krimidinner, dass die Kleine Jorker Bühne nach dem großen Erfolg des ersten Krimidinners im Jahr 2014 erstmals wieder im Fährhaus Kirschenland inszeniert. Vor den Augen der Zuschauer findet ein Mord statt und die Schauspieler unter der Regie von Florian Rohloff sowie mancher Zuschauer machen sich höchst verdächtig. Hauptkommissar Darreck von der Stader Mordkommission muss inmitten von...

1 Bild

Kita-Gebühren variieren von Kommune zu Kommune / Aktuelle Diskussion in Lühe

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.06.2017

lt. Landkreis. Ein Aufschrei ging in den vergangenen Tagen durch die Samtgemeinde Lühe: Grund war eine geplante Erhöhung der Kita-Gebühren. Die Kosten für einen Ganztagsplatz (8 bis 17 Uhr) sollten zum 1. August von 310 auf 378 Euro monatlich angehoben werden. Bei der Ratssitzung am Mittwoch wurde der Punkt aber überraschend und zur Freude der zahlreich anwesenden Eltern von der Tagesordnung genommen. Die Erhöhung ist damit -...

1 Bild

Dow Stade gewinnt "Responsible Care"-Preis im Bereich Nachhaltigkeit

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.06.2017

lt/nw. Stade. Mit einem herausragenden Unternehmensprojekt im Bereich der Nachhaltigkeit hat die Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH in Stade den Responsible Care-Wettbewerb des Verbandes der Chemischen Industrie Landesverband Nord (VCI Nord) gewonnen. Ausgezeichnet wurde ein Projekt zur Nutzung von salzhaltigen Prozessabwässern. „Die Einsparungen durch die vom Dow Werk in Stade entwickelte Technologie sind enorm“, lobt...

1 Bild

Einkaufszentrum evakuiert: Kurzschluss bei Kaufland in Stade

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.06.2017

lt. Stade. Schreck in der Abendstunde am Donnerstag in Stade. Im Kaufland-Einkaufszentrum in der Freiburgerstraße wurde gegen 20.30 Uhr der Feueralarm ausgelöst. Als kurze Zeit später rund 60 Stader Feuerwehrleute am Einsatzort eintrafen, war das Gebäude bereits komplett evakuiert worden, berichtet der stellvertretende Stadtbrandmeister Wilfried Spreckels. Die Angestellten hätten sich vorbildlich verhalten. Grund für den...