Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

100 Rezepte gegen Stress

Freuen sich über die Neuerscheinung des Buches: Gabriela von Rönn (li.) und Michael Senf von der Sparkasse mit Oecotrophologin Renate Frank (4. v. li.) und den Landfrauen Rita Sumfleth (v. li.), Lore Feindt, Adelheid Rehder, Bettina Köpcke, Heike Budde, Ilse Giese, Hanna Blokisch und Wilma Schuback (Foto: tp)

Sparkasse und Landfrauen geben neues Kochbuch heraus: Belastbar im Alltag durch Ernährung

tp. Altes Land. Wer gerne schlemmt und seinem Körper dabei trotzdem etwas Gutes tun will, findet mehr als 100 Rezepte gegen Erschöpfung und Stress in dem neuen Kochbuch "Belastbar im Alltag durch Ernährung". In Zusammenarbeit mit der Autorin, Diplom-Oecotrophologin Renate Frank, und dem Landfrauenverein Altes Land hat die Sparkasse Stade-Altes Land jetzt das Buch herausgegeben.

„Ein toller Ratgeber mit den richtigen Rezepten gegen Stress“, lobt Sparkassenvorstand Michael Senf das neue Buch, zu dem die Altländer Landfrauen Ideen für viele leckere Rezepte beigesteuert haben. „Wir halten diesen Ratgeber für so gut und wichtig, dass wir unseren eigenen Mitarbeitern jeweils ein Exemplar schenken werden", so Senf weiter.

Laut Renate Frank können Leistungsdruck und Stress den menschlichen Organismus schwächen. Während eine einseitige Ernährung gesundheitliche Folgeschäden von Stress begünstige, stärke eine ausgewogene und der jeweiligen Situation angepasste Ernährung die körperlichen und seelischen Kräfte.

„Wir finden in dem Buch eine große Anzahl Rezepte, die für eine gesunde Ernährung sorgen“, berichtet Adelheid Rehder, Vorsitzende des Landfrauenvereins. Es richtet sich an Menschen, die auch in hektischen Zeiten ausgewogen trinken und essen möchten. „Das geht auch mit kleinem Geldbeutel und wenig vorhandener Zeit“, so Rehder.

Das mehr als 170 Seiten starke, reich bebilderte Buch ist in allen Sparkassen-Geschäftsstellen zum Preis von 12,50 Euro erhältlich.

• Im Sparkassen-Forum am Stader Pferdemarkt wird Renate Frank das Buch vorstellen. Dabei wird es kleine "Kostproben" von den Landfrauen geben. Kostenlose Eintrittskarten für die Veranstaltung am Dienstag, 2. Dezember, 20 Uhr, sind in allen Geschäftsstellen der Sparkasse erhältlich.