Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

11. Stader Kneipenhopping: Mal wieder richtig abfeiern

Wann? 05.10.2013 18:00 Uhr

Wo? Altstadt, Pferdemarkt, 21682 Stade DE
Beim Stader Kneipenhopping geht die Party ab (Foto: oh)
Stade: Altstadt |

Beim Stader Kneipenhopping gilt es, 24 Lokale in einer Nacht zu besuchen

sb. Stade. Nach dem tollen Erfolg aus dem Vorjahr mit über 2.500 Besuchern in der Stader Innenstadt geht das Stader Kneipenhopping in die elfte Runde. Am Samstag, 5. Oktober, laden ab 18 Uhr diverse Bars und Restaurants zum Kneipenzug durch die Hansestadt ein.
„Die Stimmung ist immer genial und die teilnehmenden Bars und Restaurants sehr gut besucht“, sagen Matthias Hüttry von der Event-Agentur „Partymuggel“ und Janko Spieck von „Surf - die mobile Cocktailbar“, die die Veranstaltung gemeinsam organisieren.
Für neue Kneipenhopper und Zugezogene hier noch einmal kurz die Regeln: An dem Event nehmen 24 Bars und Restaurants aus der Stader Innenstadt teil. Diese Kneipen sind auf einer Karte aufgelistet, die der Gast in allen Lokalen gegen eine Schutzgebühr von 50 Cent erwerben kann.
Es gilt, jede der Kneipen an diesem Samstag zu besuchen und dort etwas zu verzehren. Dafür gibt es einen Stempel auf die Karte. Sind alle Felder ausgefüllt, kann der Gast an einer Verlosung teilnehmen. Die Stempelkarten müssen anschließend einfach in einer der teilnehmenden Lokalitäten abgegeben werden. Als Preise locken ein Reisegutschein über 500 Euro vom Hapa-Lloyd Reisebüro in Stade, ein Wochenende in einem schnittigen Cabrio (Peugeot 308 CC) vom Autohaus Herbert Vollmers sowie fünfmal eine Jahresfreikarte vom Musikladen Heinbockel.
www.kneipenhopping.de

Kurz notiert

• Die Teilnahme am Stader Kneipenhopping ist erst ab dem 18. Lebensjahr gestattet.
• Damit die Kneipentour durch die Lokale nicht zu teuer wird, bietet jedes teilnehmende Lokal ein „Kneipenkurzen“ für nur einen Euro an.
• Die Organisatoren bedanken sich bei allen Sponsoren, die das Kneipenhopping ermöglichen.