Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

26. Ernte- und Backfest in Wiepenkathen

Wann? 28.09.2014 12:00 Uhr

Wo? Festplatz, Alte Dorfstraße, 21684 Stade DE
Regina Suhr bot im vergangenen Jahr auf dem Fest Blumenarrangements an (Foto: tp)
Stade: Festplatz |

Schlemmen wie anno dazumal: Auf dem Ernte- und Backfest wird Traditionelles wie Spanferkel und Schmalzbrote angeboten


sb. Stade. Der Heimatverein Wiepenkathen lädt zu seinem traditionellen Ernte- und Backfest am Sonntag, 28. September, von 12 bis 18 Uhr auf den Festplatz in Wiepenkathen ein.

Den Besuchern wird ein reichhaltiges Programm geboten. Ab 12.30 Uhr kommt das knusprig gebratene Spanferkel aus dem Steinbackofen. Anschließend wird der von den Vereinsmitgliedern hergestellte, schmackhafte Butterkuchen gebacken und angeboten. Daneben gibt es wie gewohnt hausgemachtes Schwarzbrot - ebenfalls aus dem Steinbackofen, Schmalzbrote, sowie Kaffee, Torten und Kuchen aus eigener Herstellung. Fisch-Spezialitäten und Eis runden das kulinarische Angebot ab.
Für die kleinen Gäste stehen Hüpfburg und Strohballen zum Toben bereit. Eine Oldtimer-Trecker-Schau wird Fahrzeug-Fans begeistern.

Das Ernte- und Backfest in Wiepenkathen ist immer auch eine Reise in die Vergangenheit. Die Besucher erleben, wie früher Butter selbst hergestellt wurde. Den Spinnerinnen aus Moisburg sowie einer Korbflechterin kann man bei ihrem Handwerk über die Schulter schauen. An den Ständen gibt es hausgemachte Säfte und Marmeladen, handgefertigtes Spielzeug, Imkerei-Produkte und Geschenkartikel. Zudem werden Kunst und Kurioses angeboten.

Kurz notiert

Am Samstag und Sonntag, 15. und 16. November, jeweils von 14 bis 18 Uhr, lädt der Heimatverein zu einer Handarbeitsausstellung in seinen Heimatraum ein. Dazu werden in gemütlicher Atmosphäre Kaffee und Kuchen serviert.