Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

28. Ernte- und Backfest Wiepenkathen

Wann? 25.09.2016 12:00 Uhr

Wo? Festplatz Wiepenkathen, Unter den Eichen, 21684 Stade DE
Gute Laune auf dem Ernte- und Backfest in Wiepenkathen (Foto: ig)
Stade: Festplatz Wiepenkathen |

Einblicke in alte Handwerkskunst


sb. Stade-Wiepenkathen. Wie eine Reise in die gute, alte Zeit ist das traditionelle Ernte- und Backfest, zu dem die Mitglieder des Heimatvereins Wiepenkathen am Sonntag, 25. September, ab 12 Uhr auf den Festplatz „Unter den Eichen“ einladen. Gezeigt werden alte Fertigkeiten wie die Herstellung von Butter, Besen binden, Korb flechten und vieles mehr.

„Wir pflegen das Brauchtum, bieten unseren Gästen Einblicke in alte Handwerkskunst“, sagt Chef-Organisator Uwe Hertz. „Das ist sowohl für die ältere Generation interessant, die die Fertigkeiten noch beherrscht, als auch für die Jüngeren, die so etwas noch nicht gesehen haben.“

An den Ständen werden hausgemachte Säfte und Marmeladen, selbstgemachtes Schwarzbrot und Schmalzstullen, Kreatives aus Stoff und Wolle, Türkränze sowie Dekorationen für drinnen und draußen angeboten. Kulinarisch werden die Besucher zudem mit Fischspezialitäten wie Räucherfisch sowie Obst und Gemüse bestens versorgt. Ab zirka 12.30 Uhr servieren die Mitglieder des Heimatvereins köstliches Spanferkel, ab 14 Uhr folgen Kuchen und Torten aus eigener Produktion, so lange der Vorrat reicht.

Ein Höhepunkt für alle kleinen Gäste ist ein Bienenvolk, das hinter Glas gezeigt wird, sowie eine Hüpfburg und Strohballen zum Toben. Das Eiscafé Köpke kommt wie in alten Zeiten mit einem Verkaufsfahrrad zum Fest.

Ernte- und Backfest des
Heimatvereins Wiepenkathen
Festplatz „Unter den Eichen“
Sonntag, 25. September, 12 Uhr