Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

7. STAGEweek für Kinder und Jugendliche im Stadeum

Stade: Stadeum | Stade. Nach den großen Erfolgen der bisherigen Musical-Projekt-Wochen geht das Stadeum nun in die nächste Runde der beliebten „STAGEweek“! Innerhalb von acht Tagen, vom 18. März bis 25. März, können interessierte 10- bis 25-Jährige wieder ein spannendes Musical mit vielen bekannten Songs einstudieren, das sie als krönenden Abschluss am Montag, 25. März, um 19.45 Uhr auf der Stadeum-Bühne öffentlich aufführen werden.

Der Vorverkauf für die siebte Musical-Projekt-Woche beginnt am Montag, 21. Januar 2013, um 9.00 Uhr. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich für 85,- Euro telefonisch unter 0 41 41/40 91 40, bei der Tourist-Info am Hafen oder im Ticket-Point in der Birnbaum-Passage anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 80 Kinder und Jugendliche begrenzt und in drei Altersklassen unterteilt.

Die Leitung der „STAGEweek“ liegt wieder in den professionellen Händen von Anja Launhardt, Deutschlands renommiertester Fachfrau im Bereich Talentscouting für Musical und Performing Arts. Die energiegeladene Expertin, die selbst viele Jahre als Musicaldarstellerin und Opernsängerin gearbeitet hat, vermittelt mit viel Spaß und Disziplin die gelungene Mischung aus Gesang, Tanz und Schauspiel. Im Gepäck hat sie drei weitere hochprofessionelle Dozenten.

„Das Feedback der bisherigen Musicalprojektwochen war einfach phänomenal“, berichtet Egon Ahrens, Geschäftsführer vom Stadeum. Kein Wunder, dass das Kulturzentrum nun voller Vorfreude in die nächste Runde geht, sich weiter für junge Menschen öffnet, ihnen Schwellenängste nimmt und einfach Lust auf Kultur macht.

Der Vorverkauf für die Abschlussveranstaltung „STRENG GEHEIM!!!“ am Montag, 25. März, um 19.45 Uhr, beginnt ebenfalls am Montag, 21. Januar 2013, um 9.00 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 6,60 / 7,70 / 9,90 / 12,10 / 14,85 Euro gibt es im Internet unter www.stadeum.de, telefonisch unter 0 41 41/40 91 40 sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen.

Die gesamte Musical-Projekt-Woche findet mit freundlicher Unterstützung des Förderkreises Stadeum statt, der sozial schwachen Familien bei Bedarf finanziell unter die Arme greift.