Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Allens ut de Reeg": Plattdeutsche Komödie mit dem Ohnsorg-Theater in Stade

Wann? 22.01.2014 19:45 Uhr

Wo? Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682 Stade DE
Eine Leiche sorgt für Turbulenzen in der Hotelsuite (Foto: Jutta Schwöbel)
Stade: Stadeum | bo. Stade. Den turbulenten Schwank "Allens ut de Reeg" bringt das Ohnsorg-Theater Hamburg am Mittwoch, 22. Januar, um 19.45 Uhr auf die Bühne des Stadeum. In der plattdeutschen Fassung des Stücks "Alles außer Kontrolle" des britischen Komödienautors Ray Cooney treten viele bekannte Ohnsorg-Darsteller wie Manfred Bettinger, Erkki Hopf und Sandra Keck auf.
Zum Inhalt: Senator Richard Willms schwänzt eine öde Rathaussitzung und trifft sich zum Schäferstündchen mit der Sekretärin des Oppositionsführers in einer Hotelsuite. Doch eine Leiche macht den beiden Turteltauben einen Strich durch die Rechnung. Zum Vergnügen der Zuschauer jagt Autor Cooney seine Figuren temporeich von einer Katastrophe in die nächste.
• Karten ab 16,35 Euro gibt es bei den bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen, unter Tel. 04141 - 409140 und auf www.stadeum.de.