Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Alpenverein Stade: Klaus Grade berichtet über eine Bergbesteigung im Himalaya

Wann? 18.09.2014 20:00 Uhr

Wo? Inselrestaurant, Auf der Insel, 21680 Stade DE
Klaus Grade (li.) auf dem 8.201 Meter hohen Gipfel des "Cho Oyu" im Himalaya (Foto: Klaus Grade)
Stade: Inselrestaurant | bo. Stade. Auf Einladung des Alpenvereins Stade berichtet Klaus Grade am Donnerstag, 18. September, um 20 Uhr im Inselrestaurant in Stade von seiner Expedition auf den sechst höchsten Berg der Welt, den 8.201 Meter hohen "Cho Oyu" im Himalaya. Der Höhenbergsteiger aus Buxtehude hat im vergangenen Herbst den Gipfel ohne künstlichen Sauerstoff erreicht. Klaus Grade zeigt Fotos und Filme von der Expedition, gibt Einblicke in die Kultur Tibets und Nepals und Tipps zu Tourvorbereitungen und Ausrüstung.
www.dav-hamburg.de/gruppen/ortsgruppen/stade.html