Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Am Montag ist Familientag in Stade

Eröffnung der Herbstmarktes: Vizebürgermeister Oliver Grundmann und das Stader "Jahrmarkt-Kind" Lea Brandt

Budenzauber in der Altstadt / Eröffnungsgeschenke für "Jahrmarkt-Kind" Lea (9)

tp. Stade. Der Jahrmarkt in Stade gilt als eines der schönsten Volksfeste in der Region. Noch bis Montag, 23. September, öffnet die bunte Budenstadt zwischen dem Festplatz "Am Sande" und dem historischen "Pferdemarkt" in der Altstadt täglich die Tore für Besucher.
Zur Eröffnung am Donnerstagnachmittag beschenkte der stellvertretende Stader Bürgermeister und CDU-Bundestagskandidat Oliver Grundmann das diesjährige "Jahrmarkt-Kind" Lea Brandt (9) aus Stade mit Freifahrtchips, Süßigkeiten und Spielzeug und wünschte allen Kirmesfreunden ein paar tolle Tage.
Insgesamt 50 Schausteller bieten Fahrspaß und kulinarische Köstlichkeiten für die ganze Familie. Erstmals auf dem Herbstmarkt ist ein großes Spielmobil mit Wasserparcours, Drehtellern, Wackelbrücken und mehr. Zu den Haupt-Fahrgeschäften gehören der "Dancer" und der Autoscooter.
• Der Stader Herbstmarkt hat täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet (am Samstag bis 23 Uhr).
• Vergünstigte Preise bieten die Schausteller am traditionellen Familientag am Montag.