Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Aquarellausstellung "Stade in Farbe" im Schleusenhaus

Wann? 30.08.2015

Wo? Kunstpunkt Schleusenhaus, Altländer Straße 2, 21680 Stade DE
Die drei Künstler malten Stader Ansichten wie den Holzkran am alten Hansehafen in unterschiedlichen Techniken. Von Christa Zenzes stammt dieses Bild (Foto: Christa Zenzes)
Stade: Kunstpunkt Schleusenhaus | bo. Stade. Knapp zwei Jahre nach ihrem Besuch in Stade kommen die "Wasserfarbenfreunde" zurück an die Schwinge. Die Malgruppe stellt Aquarelle mit Stade-Motiven im Kunstpunkt Schleusenhaus in Stade, Altländer Straße 2, aus. Die Eröffnung findet am Sonntag, 2. August, um 11 Uhr statt. Die drei Künstler Sabine Hilscher, Christa Zenzes und Christian Gödert sind an diesem Tag anwesend.
Die drei Kreativen verbrachten 2013 ein Mal-Wochenende in der Schwingestadt und haben Stadtansichten in Aquarellen eingefangen. Erstmals sind die damals entstandenen Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung im Kunstverein Stade zu sehen. Die Bilder wurden fast ausschließlich vor Ort gemalt und zeigen Stade aus der individuellen Sicht jedes einzelnen der drei Künstler. In moderner Malweise entstanden farbenfrohe und einzigartige Aquarelle.
Zu den "Wasserfarbenfreunden" gehören insgesamt sechs Künstler aus Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Bayern, die regelmäßig auf Malreise gehen.
• Eintritt frei; die Ausstellung läuft bis Sonntag, 30. August; geöffnet täglich von 11 bis 17 Uhr.
• Web-Tipp: www.kunstvereinstade.de; www.christa-zenzes.de; www.sabine-hilscher.de; www.christiangoedert.de