Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Beim Stader Kinderfest "Am Sande" sind alle Spiele kostenlos

Wann? 06.09.2014 11:00 Uhr

Wo? Am Sande, Am Sande, 21682 Stade DE
Hatten im vergangen Jahr viel Spaß beim Tischfußball im Rundzelt (v. re.): Michael, Tjade, Simon, Sarah, Mutter Kathi Reents und Sophia (Foto: lt)
Stade: Am Sande |

Auf dem Stader Kinderfest am Samstag gibt es viele tolle Angebote

sb. Stade. Kindervergnügen pur ist beim „Stader Kinderfest“ am Samstag, 6. September, zwischen 11 und 17 Uhr auf dem Platz „Am Sande“ angesagt. Viele Vereine,Verbände und Firmen sind dem Aufruf der Arbeitsgemeinschaft „Stade aktuell“ gefolgt und haben sich tolle Aktivitäten für den Nachwuchs ausgedacht. Das Besondere: Alle Spielangebote sind kostenlos.

„Wichtig ist uns als Veranstalter, dass die Kinder soviel wie möglich selber machen und erleben können“, sagt Nicole Werk von der Stader Fastnachtsgilde, die für „Stade aktuell“ den Kindertag organisiert. Sie bedankt sich bei den Sponsoren der Veranstaltung, darunter die Volksbank Stade-Cuxhaven, die Stadtwerke Stade und das Autohaus Vollmers in Hollern-Twielenfleth.

Das Angebot ist vielfältig: Hüpfburg und Drachen basteln, die Hansestadt von oben aus einem Krankorb bestaunen, „Spielspektakel“ mit Minihochseil, Holzturmbau und Kletterberg, Piratenburg, Lichtpunktschießen, Taxi bemalen und Kinderschminken sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten, sich auf dem Fest die Zeit zu vertreiben.

Weil Kinder sich gern verkleiden, lädt die Stader Fastnachtsgilde gemeinsam mit einer Kostümwerkstatt zum Lumpenball ein. Witzig ausstaffiert, können sich die kleinen Teilnehmer dann vom Ringfoto-Schattke-Team fotografieren lassen. Ein Streichelzoo und eine Fun-Golf-Bahn machen das Angebot perfekt.