Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Biomarkt mit Rahmenprogramm auf der Stader Insel

Wann? 31.05.2015 11:00 Uhr bis 31.05.2015 17:00 Uhr

Wo? Freilichtmuseum, Auf der Insel, 21680 Stade DE
Am Altländer Bauernhaus auf der Insel ist ein Garten angelegt worden. Im Haus finden während des Inselmarktes Vorführungen zur Flachsverarbeitung und zum Weben statt (Foto: Museen Stade 2015)
Stade: Freilichtmuseum | bo. Stade. Der Inselmarkt öffnet am Sonntag, 31. Mai, seine Tore auf dem Gelände des Stader Freilichtmuseums. Zwischen den historischen Gebäuden auf der Insel nahe der Altstadt präsentiert eine Vielzahl von Ausstellern von 11 bis 17 Uhr Bioprodukte aus regionalem Anbau und eigener Herstellung. Brot, Olivenöl, Honig, Käse, Fleisch und Pflanzen runden das vielseitige Angebot ab. Was vor allem Kinder freuen wird: Einige Bauern bringen ihre Tiere mit: Schafe, Hühner, Enten, Schweine und Galloway-Rinder werden zu sehen sein.
An vielen Ständen gibt es Mitmachaktionen. Die Stader Museen laden zum Flechten, Weben, Filzen und historischen Kinderspielen ein. Auch NABU, BUND und der Eine-Welt-Laden Stade sind vor Ort. Die Gartengruppe stellt ihre Arbeit im neu angelegten Altländer Garten vor. Kostenlose Führungen starten um 13 und 15 Uhr vor dem Altländer Bauernhaus.
• Tipp für Autofahrer: Parkplätze stehen am Stadeum, am Bahnhof und Am Sande zur Verfügung; www.museen-stade.de