Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Broken Hearted": Konzert mit Juliette Schoppmann und Gerrit Winter in Stade

Wann? 11.02.2017 19:45 Uhr

Wo? Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682 Stade DE
Juliette Schoppmann und Gerrit Winter singen im Stadeum die größten Liebeskummer-Songs der Pop-Geschichte (Foto: Kevin Kölker)
Stade: Stadeum | bo. Stade. Die schönsten Liebeskummer-Songs der Popgeschichte interpretieren zwei große deutsche Stimmen am Samstag, 11. Februar, in Stade. Auf ihrer "Broken Hearted"-Tour kommen Juliette Schoppmann und Gerrit Winter ins Stadeum. Um 19.45 Uhr präsentieren sie Welthits wie "My Heart Will Go On" von Celine Dion, "Unbreak My Heart" von Tony Braxton, "Hero" von Mariah Carey, "Sorry Seems To Be The Hardes Word" von Elton John, "Flugzeuge im Bauch" von Herbert Grönemeyer und viele weitere.
Jeder kennt Herzschmerz mit seinen typischen Symptomen. Zum professionellen Leiden gehören natürlich die richtigen Melodien und Texte. Wie wird in Hollywood gelitten? Wie handeln Frauen in ihrer Verzweiflung und warum verstehen Männer grundsätzlich erst alles zu spät? Auch diese Fragen erörtern Schoppmann und Winter in ihrem facettenreichen und emotionalen Programm. Humorvolle Plaudereien sorgen zwischen den Songs für Dynamik und lassen kein Gefühl der Liebes-Achterbahn aus.
Die gebürtige Staderin Juliette Schoppmann ließ sich in Hamburg zur Musical-Sängerin ausbilden und wurde 2003 als Finalistin der ersten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" bekannt. Sie ist auch als Song-Schreiberin tätig und arbeitet seit 2014 als Dozentin für Gesang an der Music Academy Bonn.
• Eintritt: 24,60 Euro; Kartenvorverkauf unter Tel. 04141 - 409140 und auf www.stadeum.de.