Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bützflether Weihnachtsmarkt in der Festung Grauerort

Wann? 30.11.2013 13:00 Uhr

Wo? Festung Grauerort in Abbenfleth, Schanzenstraße 13, 21683 Stade DE
Weihnachtliche Deko in Hülle und Fülle wird beim Bützflether Weihnachtsmarkt in der Festung Grauerort präsentiert (Foto: oh)
Stade: Festung Grauerort in Abbenfleth | lt. Stade-Bützfleth. Zum Weihnachtsmarkt mit großer Hobbykunstausstellung vor einmaliger Kulisse laden die Bützflether Vereine am Samstag und Sonntag, 31. November und 1. Dezember, in die Festung „Grauerort in Stade-Abbenfleth, Schanzenstraße, ein.
Los geht es am Samstag ab 13 Uhr bis zum letzten Punsch. Am Sonntag haben Besucher von 11.15 bis 18 Uhr Zeit zum Stöbern und Genießen.
Die Bützflether Vereine präsentieren sich im Außengelände, in der Festung präsentieren Hobbykünstler an ca. 90 Ständen ihre Waren. Das vielfältige Angebot reicht von Adventsgestecken und Weihnachtsdeko über Bilder, Gewürze, Textilien, Krippen und Laubsägearbeiten bis zu selbst gemachten Likören, Modeschmuck, Töpferwaren, Vogelhäusern, handgemachter Schokolade und Wohnaccessoires.
Gezeigt wird außerdem eine Weihnachtsstube von anno dazumal mit Eisenbahn und Puppenstube.
Für die Kinder gibt es verschiedene Spiele und ein Karussell. Am Samstag wird um ca. 14.30 Uhr und um 16 Uhr ein Kaspertheater aufgeführt. Ein Hingucker sind zudem Alpackas und Bentheimer Schweine.
Zur Schlemmermeile gehören Bratwurst-, Räucherfisch- und Obststände sowie ein Mandelwagen und ein Kaffee- und Kuchenbuffet.
Der Eintritt ist frei. Die Anfahrt mit dem Pkw ist nur über die L 111 möglich und nicht durch Abbenfleth

Wer nicht mit dem eigenen Pkw zum Weihnachtsmarkt fahren möchte, kann für einen Preis von 1 Euro einen Shuttle-Service nutzen:

Samstag: 30. November:
Abfahrt: 14 Uhr: Götzdorf über Kolonie, Saatzucht und VHG Hannes Rolapp
15 Uhr: Bützflethermoor (Feuerwehrhaus) über Depenbeck, Kolonie, Saatzucht und VHG
16 Uhr: Kolonie, Saatzucht, VGH
Rückfahrt: ab 17 Uhr bis 19 Uhr Pendelverkehr zu den gewünschten Punkten

Sonntag, 1. Dezember:
Abfahrt jeweils um 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr ab Kolonie über Saatzucht und VGH
Rückfahrt: 18 Uhr