Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Chorkonzert in der Stunde der Kirchenmusik in der Stader St. Cosmae-Kirche

Wann? 20.05.2017 18:15 Uhr

Wo? St. Cosmae-Kirche, Cosmae-Kirchhof 5, 21682 Stade DE
Vor der Konzertreise nach Rom präsentiert die Stadtkantorei Stade ihr Programm vor heimischem Publikum in der St. Cosmae-Kirche (Foto: privat)
Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. In der Stunde der Kirchenmusik präsentiert die Stadtkantorei Stade am Samstag, 20. Mai, um 18.15 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade das Programm ihrer bevorstehenden Chorreise nach Rom. Unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm singt der Chor Werke des 19. und 20. Jahrhunderts. Neben Motetten der Romantik von Joseph Rheinberger und Anton Bruckner erklingen auch zeitgenössische Lieder von Knut Nystedt und Peteris Vasks. Von dem lettischen Komponisten interpretiert die Stadtkantorei das umfangreiche, klangschöne "Pater noster". Hauke Ramm spielt auf der Huß/Schnitger-Orgel von 1675 Variationen und Toccaten der römischen Komponisten Girolamo Frescobaldi und Bernardo Pasquini.
Die Stadtkantorei gastiert mit diesem Programm am Himmelfahrtstag im Petersdom in Rom, weitere Auftrittsorte sind das Pantheon und die Barockkirche San Ignazio.
• Eintritt frei; um eine Spende für die geplante Chororgel in St. Wilhadi wird gebeten.