Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das neue Jahr zum persönlichen Nichtraucherjahr erklären

Katrin Henk und Jörg Stark (Foto: Endlich Aufatmen)

Seit dreizehn Jahren Nichtraucherkurse im Kreis Stade


(sb). Seit dreizehn Jahren führen die Diplom-Psychologen Katrin Henk und Jörg Stark im Kreis Stade für Teilnehmer aus ganz Norddeutschland Nichtraucherkurse durch. Auch viele Unternehmen bieten über die beiden Nichtraucherexperten ihren Mitarbeitern speziell abgestimmte Kurse an.

Zum neuen Jahr sehen viele Raucher wieder eine Chance, mit guten Vorsätzen in das neue Jahr zu starten. Obwohl der gute Vorsatz meist wirklich ernst gemeint ist, verfallen viele dann doch schnell wieder in den alten Trott. Meistens unterschätzen Raucher die Tragweite, die die Sucht für ihr Verhalten oder ihren Alltag hat und welch eine Herausforderung deshalb das Aufhören ist. Einige Raucher gehen aber auch nur halbherzig an das Vorhaben heran. Das Scheitern ist dann meistens programmiert.

„Ohne professionelle Hilfe schaffen es leider die Wenigsten“, so Jörg Stark. Studien beweisen, dass es alleine und mit der „Methode Willenskraft“ nur drei Prozent der Raucher schaffen. Mit Nikotinpflastern sind es auch nur etwa zwölf Prozent. Deutlich erfolgsversprechender sind Entwöhnungskurse, die verschiedene Methoden kombinieren.

• Nähere Infos unter http://www.endlich-aufatmen.de oder unter Tel: 04144-210046.