Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die dunkle Seite der "Leidenschaft": Lesung des "Literaturfestes Niedersachsen" in Stade

Wann? 18.09.2016 17:00 Uhr

Wo? Seminarturnhalle, Seminarstraße 7, 21682 Stade DE
Katrin Fröhlich liest in Stade gemeinsam mit ihrem Bruder Andreas Fröhlich Texte von Mary Shelley und Edgar Allan Poe (Foto: Andreas Biesenbach)
Stade: Seminarturnhalle | bo. Stade. Das Literaturfest Niedersachsen kommt nach Stade: Am Sonntag, 18. September, erwartet die Zuhörer in der Seminarturnhalle, Seminarstr. 7, Schaurig-schönes aus dem Reich der Obsessionen. Die Geschwister Katrin und Andreas Fröhlich lesen um 17 Uhr klassische Meisterstücke der Literatur, die sich auf dem dünnen Pfad zwischen Leidenschaft und Besessenheit bewegen.
In Auszügen aus Mary Shelleys "Frankenstein" und Jules Vernes "Kapitän Hatteras" sowie in Werken von Edgar Allan Poe, Guy de Maupassant und Franz Kafka wird das finstere Verlangen der Seele beleuchtet.
Die Synchron- und Hörspielsprecher Katrin und Andreas Fröhlich sind die deutschen Stimmen u. a. von Cameron Diaz, Kate Winslet, John Cusack und Ethan Hawke. Außerdem sind sie Sprecher in der Hörspielreihe "Die Drei ???".
Das Festival der VGH-Stiftung steht in diesem Jahr unter dem Motto "Leidenschaft".
• Karten für 10 bis 15 Euro gibt es im Musikhaus Magunia in Stade, Tel. 04141 - 2828, Ticket-Hotline 0800 - 45665400; www.literaturfest-niedersachsen.de