Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Fernweh auf Schienen": Literarische Zugfahrt mit dem "Moorexpress" von Stade nach Bremervörde

Wann? 24.09.2015 18:30 Uhr

Wo? Bahnhof, Bahnhofstraße 4, 21682 Stade DE
Henning Nöhren liest mit Sophie Rois im Hotel Daub in Bremervörde (Foto: Steffi Henn)
Stade: Bahnhof | bo. Stade/Bremervörde. Das Literaturfest Niedersachsen geht auf die Reise: Unter dem Motto "Fernweh auf Schienen" startet der "Moorexpress" am Donnerstag, 24. September, um 18.30 Uhr vom Stader Bahnhof nach Bremervörde. Schauspieler Rainer Frank begleitet die Fahrgäste auf dem Weg durch das Teufelsmoor mit Geschichten vom Reisen.
In Bremervörde schließt sich eine Lesung im Hotel Daub an. Die Schauspieler Sophie Rois und Henning Nöhren nehmen die Zuhörer in Texten von Anton Tschechow, Thomas Mann, Benoît Groult, Jan Christophersen und Huldar Breidfjörd zu fernen Orten mit. Sie folgen notorischen Schürzenjägern am Schwarzen Meer und alternden Autoren in Venedig, schliddern im Jeep durch den isländischen Winter und zuckeln mit der U-Bahn durch Berlin. Für die musikalische Untermalung sorgt das "Johannes Huth Trio". Die Textauswahl hat der Autor Kristof Magnusson getroffen.
Das Literaturfest Niedersachsen wird von der VGH-Stiftung veranstaltet und steht in diesem Jahr unter dem Motto "Abenteuer".
• Karten ab 20 Euro gibt es unter der Tel.-Hotline 0800 - 45665400 und auf www.literaturfest-niedersachsen.de